ZEITREISENDER.NET
 
PARALLELWELTEN l Wanderer zwischen den Zeiten 







Status: wieder neu erfasst 14.3.2017 [C]














Wanderer zwischen den Zeiten
ø Preis Antiquariat: € 3,30
Wanderer zwischen den Zeiten
ø Preis Antiquariat: € 1,95
      Christopher Zimmer   

Hardcover
Autor: Christopher Zimmer
Verlag/Jahr/Seiten: Ueberreuter / 1997 - 252 Seiten
Reihe: ... 2517
ISBN: 3-800-02517-5     ISBN13: 978-3-800-02517-6
Übergangs-Zuordnung:
Taschenbuch Neuauflage 
Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 1997 - 252 Seiten
Reihe: Heyne Allgemeine Reihe 13069
ISBN: 3-453-16136-x     ISBN13: 978-3-453-16136-8
 
Inhalt:
Ueberreuter: In einer mondhellen Nacht wird Anton durch das Uhrwerk des alten Münsters in eine andere Welt hineingezogen. Dort erzählt ihm Krox, eine kleine, zum Leben erwachte Steinfigur, von seinem Urahnen, der die Weltmaschine erschuf. Doch diese geriet außer Kontrolle und kann nur durch einen Nachfahren ihres Erbauers angehalten werden. Kaum hat Anton die sonderbaren Bewohner von Nettsheim, den Garten der Infantin und den Palast des chinesischen Kaisers kennengelernt, da machen er, Krox und der kleine Drache Hieronymus sich auf den gefahrvollen Weg. Sie ziehen durch eine zerrissene, nur vom kalten Licht des Vollmonds erhellte Landschft und überwinden die flammende Grenze der Tierkreiszeichen. Als sie ihr Ziel fast erreicht haben, geraten sie in die Gefangenschaft der monströsen Bewacher der Weltmaschine. Ein Entkommen scheint unmöglich, doch da greift der Drache ein...
Heyne: Der junge Anton Emmanuel Kant verbringt die Ferien bei seinem Opa, der, wie alle seine Vorfahren auch, Uhrmacher ist. In den Nachrichten hört Anton von einem Unfall in der Uhrenstube des alten Münsters. Nachdem er auch noch in Erfahrung bringt, dass diese außergewöhnliche Uhr von seinem Urahn gebaut wurde, lässt ihm das nun keine Ruhe mehr. Von nun an verbringt er viel Zeit in dem Münster. So auch eines Nachts. Doch dann wird er plötzlich durch die Uhr in eine fremde, magische Welt gezogen. Hier geht er mit seinen neu gewonnenen Freunden auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise, um diese und seine eigene Welt zu retten.
 
Das Buch g
ehört zu den Kinder- und Jugendbüchern - aber wir [die Erwachsenen] sollten nicht abfällig über eine solche Einordnung lächeln. Viele Kinder- und Jugendbücher sind nicht weniger spannend wie ihre Brüder für die Großen... im Gegenteil, hier sind oft viel phantasievollere Umgebungen zu finden. Mögen die Abenteuer der Protagonisten vielleicht auch "kindlicher" und weniger komplex sein, sie sind auf jeden Fall genau so spannend wie die für die "Großen". Empfohlenes Alter: 12 bis 15 Jahre. Der Titel lässt natürlich vermuten, dass es sich hier um eine Zeitreise-Story handelt, aber dies ist eine Geschichte aus dem Genre Parallelwelten !
 


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]