Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ZEITREISEN|[Torn 15] Der Gott des Dschungels  Status: bearbeitet/ergänzt 1.4.2017

Der Gott des Dschungels l Cover: Del Nido - Norma l Dieses Heft kostenlos? l Einführung
ø Preis Antiquariat: € 1,20
Heft
Autor: Michael J. Parrish
Verlag/Jahr/Seiten: Bastei / 2001 - 69 Seiten
Reihe: Torn - Wanderer der Zeit 15
Zyklus: Torn - Protagonist: Isaac Torn
Zeitmaschinen-Zuordnung: MS

Teil 3 Zyklus "Die Suche nach dem Dämonichron"

Die Suche nach dem zweiten Schlüssel führt Torn zurück in das Dritten Reich. Wie ihr Professor Braun damals aufgetragen hatte, bringt Greta das Kästchen zurück in den Tempel. Dass der Schlüssel dabei hilft, einem Experiment der skrupellosen Organisation Titan zum Durchbruch zu verhelfen, weiß noch niemand. Der Gorilla, der das Kästchen findet, wird sich seiner selbst bewusst und versucht nun mit allen Mitteln, seine Mitgefangenen aus dem Versuchslabor der Wissenschaftlerin Laroche zu befreien. Torn nimmt die Gestalt eines Söldners an und ist erst mal verwirrt - die Machenschaften der Organisation, die mit der Technik künftiger Jahrzehnte arbeitet, deuten schon an, dass Titan nichts Gutes bringen kann. Nach und nach findet Torn heraus, dass die Grah'tak hinter der Organisation stecken. Auch Torn kommt bald auf die Idee, dass der Gorilla den Schlüssel hat, und findet ihn bald darauf. Er verspricht, ihm und seiner Familie zu helfen. Doch Torcator ist Torn dicht auf den Fersen. Er zwingt Greta, ihm den Aufenthaltsort des Schlüssels zu verraten. Der Gorilla, der sich mittlerweile mit Torn unterhalten kann, offenbart ihm, dass er den Schlüssel gut versteckt hat.
Krellrim und Torn beschließen, die restlichen Gorillas zu befreien. Währenddessen ist Torcator über die Flucht des Gorillas nicht besonders erfreut. Die Experimente, die Laroche anstellt, sollen dazu dienen, den Menschen von Titan mit einem Serum höhere Intelligenz zu verleihen - und damit die Herrschaft der Grah'tak heraufzubeschwören. Als Torcator entdeckt, dass einer seiner Soldaten einen Doppelgänger hat, weiß er: Torn ist ihm auf der Spur. Aber er findet das Kästchen. Mit stolzgeschwellter Brust bringt er es Mathrigo. Was Torcator nicht weiß: Der Schlüssel ist längst aus dem Kästchen herausgenommen worden. Es gelingt Krellrim und Torn, die Gefährten des Gorillas zu befreien. Torcator ist währenddessen zu Mathrigo aufgebrochen, der diesmal keine Gnade walten lässt - zweimal hat Torcator versagt. Torn, der erkennt, dass die Gorillas keine Chance auf der Erde hätten, bittet die Lu'cen, einzugreifen. Diese lassen sich erweichen und bringen die intelligenten Gorillas auf eine erdähnliche Welt. Der Kampf um das Dämonichron geht in die nächste Runde.

 
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage