Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ZEITREISEN|[Torn 1] Verflucht in alle Ewigkeit  Status: bearbeitet/ergänzt 6.1.2017

Verflucht in alle Ewigkeit l Cover: Del Nido - Norma l Dieses Heft kostenlos? l Einführung
Heft
Autor: Michael J. Parrish
Verlag/Jahr/Seiten: Bastei / 2001 - 66 Seiten
Reihe: Torn - Wanderer der Zeit 1
Zyklus: Torn - Protagonist: Isaac Torn
Zeitmaschinen-Zuordnung: MS

eBook
Verlag/Jahr/Medien: VPH / 2009 - [ca. 1,7 Mill. Zeichen]
Reihe: Torn 1 - 10 [3]
ISBN: ?
1999 führt Major Isaac Torn in Jugoslawien ein Kommando an, das das Ziel hat, albanische Geiseln und gefangengenommene NATO-Piloten aus der Hand der Serben zu befreien. Das Kommando läuft zuerst ganz nach Plan ab, aber Torn und seine Männer geraten in eine Falle. Sie werden von einem Zweimeter-Hünen gefangen genommen, und Isaac erlebt die Hölle auf Erden. Seine Männer werden der Reihe nach getötet. Nur er überlebt. Den Grund dafür weiß er allerdings nicht. Zwei Jahre danach: Seit seiner Rückkehr hat Isaac sich von seiner Freundin Rebecca entfremdet; er fährt Taxi, um die Raten für das Haus aufzubringen. Er hat sein Leben nach dem Desaster niemals richtig in den Griff bekommen.

E-Book: Verflucht in alle Ewigkeit l Cover: Thomas Knip

Alternatives Cover
Seine militärische Karriere ist ebenfalls gelaufen. In der Vergangenheit machen sich mehrere Expeditionen auf, um merkwürdige metallene Artefakte zu bergen. Doch bevor sie die Gegenstände bergen können, werden sie von finsteren Mächten umgebracht. Dahinter scheint der Hüne mit der metallenen Maske zu stecken, der Torn damals gefoltert hat. Offenbar hat er etwas mit ihm vor. Eines Abends erhält Torn Besuch von zwei Mitgliedern des Pentagon. Sie bieten ihm viel Geld an, wenn er sich für ein Experiment zur Verfügung stellt. Torn überlegt nicht lange; schließlich kann er sich [und Rebecca] nach Ablauf des Experiments mit diesem Geld ein würdevolles Leben leisten. Seltsamerweise wird er gewarnt, das Experiment nicht anzutreten. Torn glaubt den Warnungen jedoch nicht. Während seines Besuchs erhält Rebecca die Nachricht, dass sie schwanger ist. Als Torn ihr von dem Experiment erzählt, ist sie nicht einverstanden. Schließlich stimmt er ihr zu. Er wird das Experiment nicht antreten. Aber der Hüne mit der Metallmaske ahnt, dass Rebecca für den Fortgang hinderlich sein wird. Sie muss sterben. Als Torn am anderen Morgen das Haus verlässt, um den Penatgon-Leuten seinen Entschluss mitzuteilen, überfallen Dämonen das Haus und töten Rebecca. Dieses Ereignis stimmt Torn um. Er wird das Experiment durchführen - zudem ist er dadurch vor den Nachstellungen der Polizei geschützt, die in ihm den Mörder seiner Frau sehen. Isaac wird nach Area 51 gebracht. Dort steht er einer metallenen Konstruktion gegenüber: einer Zeitmaschine. Dadurch könnte er den Mord an Rebecca verhindern. Trotz einer erneuten Warnung durchschreitet Torn die Zeitmaschine und beginnt seine Reise.  

zurück nach oben
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage