ZEITREISENDER.NET
 
PARALLELWELTEN l Auf der Suche nach dem Garten Eden   







Status: bearbeitet/ergänzt 8.6.2018
 












Anthologie: Auf der Suche nach dem Garten Eden - Cover: Carl Hoffmann   
Hardcover / Leinen mit SU
Herausgeber: Horst Heidtmann
Verlag/Jahr/Seiten: Signal Verlag / 1984 - 240 Seiten
Reihe: Signal 10235
ISBN: 3-797-10235-6     ISBN13: 978-3-797-10235-5
Erstausgabe l 16 Stories deutscher Autoren l alle Stories von 1984
Kann man aus der Erde einen riesigen Garten Eden machen? Straßen zu Wiesen, Häusermeere zu Wäldern Müllhalden zu Seen? Können wir ohne Technik wieder im Einklang mit der Natur leben? Gibt es ein Leben ohne Krieg, ohne Unterdrückung, ohne Ausbeutung? 16 Science-fiction-Geschichten für eine bessere Welt, Geschichten, die die Angst vor der Zukunft nehmen, die Mut machen und Alternativen zeigen.

Stories l Stories in grau ohne passen definitiv nicht in die Genres
   00 Vorbemerkung - Horst Heidtmann
01 Garten Eden - Herbert W. Franke
02 Doktor EU - Johanna & Günter Braun
03 Professor Sixt's Entschluß - Klaus-Peter Wolf 
04 Erwachen zum gelöschten Traum - Maria Erlenberger
05 Der Wünschling - Waldtraut Lewin
06 Romanze in sf - Alfred Leman
07 Auszüge aus einer zukünftigen Literatur über Delphine - Barbara Frischmuth x
08 Produktionseinheit Föhrenwald - Rolf Schwendter
09 Verschwörung der Zwiedenker - Peter Schattschneider **
10 Briefe aus dem Ü. - Klaus Möckel
11 Für 50 Mark in die Brennesseln - Heiner Sommer
12 Liana Halwegia - Gottfried Meinhold
13 Auf der Suche nach den Zukünften - Kilgohr Traut
14 NG - Monika Helmecke
15 Die Rückkehr des nackten Affen - Marianne Gruber
16 Im Paradies - Erich Köhler
  00 Gibt es einen Weg zum Garten Eden? oder: Zukunftsbilder der Futurologie -
       Ossip K. Flechtheim [Essay]
  00 Autoren [Essay]
Die Anzeige in grau bedeutet auf keinen Fall, dass die Story nicht gut wäre, sie passt einfach nur nicht in die von mir gepflegten Genres...
Ob die Story eventuell in die Genres passt, kann ich im Moment leider nicht feststellen... Entsprechende Hinweise nehme ich gerne entgegen. Dass ich eine Zugehörigkeit zu einem Genre nicht eindeutig zuordnen kann, liegt natürlich auch oft daran, dass die entsprechenden Autoren nicht unbedingt zu den bekanntesten im deutschsprachigen Raum gehören. Ein weiterer Grund könnte allerdings auch die Qualität der Story sein, die keinen Leser bisher zu einer Rezension animieren konnte.
Sobald ich die Zeit habe, werde ich das Buch natürlich mal lesen, danach ist auf jeden Fall eine eindeutige Zuordnung gegeben...
** Die Story 09 "Verschwörung der Zwiedenker" ist auch unter dem Titel "Zwiedenker" erschienen
Mit dem Titel 01 "Garten Eden" ist 2004 auch eine Story von Andreas Eschbach erschienen - bisher sind 4 weitere Werke erschienen, die "Garten Eden" als Zusatz im Titel benutzen [Es werden nur Werke angezeigt, die in die erfassten Genres passen bzw. im SF-Bereich angesiedelt sind!]



Ein für dieses Genre interessantes Buch...  

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]