ZEITREISENDER.NET
 
ALTERNATIVWELTEN l [Kaiserfront 1949 - 4] - Entscheidungsschlacht um Warschau







Status: wieder neu erfasst 29.1.2017

#Alternativwelten














Entscheidungsschlacht um Warschau         Heinrich von Stahl   

Hardcover
Autor: Heinrich von Stahl
Verlag/Jahr/Seiten: Unitall Verlag / 2011 - 192 Seiten
Zyklus: Kaiserfront 1949 - 4
ISBN: 3-905-93703-4     ISBN13: 978-3-905-93703-9
Alternativwelt-Zuordnung: DKR l Genre-Zuordnung:
Zum Autor: H. v. Stahl wird allgemein als ein etwas dubioser Vertreter der Autorenzunft angesehen. Nun gut, da steht er nicht allein da. Die Themen sind eben doch sehr grenzwertig. Was einem dann aber auch zu denken geben sollte sind z.B. extrem viel Abbrüche bei der Suche nach Informationen. Seiten sind nicht erreichbar, werden wegen Zeitüberschreitung abgebrochen oder sogar gesperrt! Das sagt zwar nicht zwangsläufig etwas über den Autor aus, aber doch eine Menge über seine Befürworter, oder? 
Inhalt: Die Schlacht um Warschau geht mit der Durchführung der Operation Donnerhall in die entscheidende Phase. Die Rote Armee droht mit 2 Millionen Soldaten nach Westen durchzubrechen und ihren Vormarsch auf Berlin fortzusetzen. Generalfeldmarschall von Dankenfels versucht mit zwei Kastrup-Panzerarmeen von Süden her in den Rücken des Gegners vorzustoßen, um ihn vom Nachschub abzuschneiden. Die Kämpfe werden mit einer nie da gewesenen Härte geführt, die Warschau schließlich in eine Gluthölle verwandelt. Der seit drei Monaten tobende zweite Weltkrieg wirft seinen Schatten auf die "Organisation", die mit Hilfe außerirdischer Technologie Stützpunkte auf mehreren Planeten und Monden des solaren Systems errichtet hat. Kaiser Friedrich IV. fordert von einem der beiden mächtigsten Männer der "Organisation", dem ehemaligen Generalfeldmarschall und als verschollen geltenden legendären Begründer der Kastrup, von Lindenheim, Verrat als Beweis seiner Treue...
 


Ein für dieses Genre interessantes Buch... 

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]