ZEITREISENDER.NET
 
ZEITEFFEKTE l Der Lincoln-Zug  







Status: bearbeitet/ergänzt 30.5.2018
 











 Anthologie: Der Lincoln-Zug - Cover: Stefan Theurer         Werner Bauer  

Taschenbuch
Herausgeber:
Ronald M. Hahn & Werner Bauer
Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 1997 - 222 Seiten
Reihe: Heyne SF 5892 - Die besten SF-Stories aus The Magazine of Fantasy and Science-Fiction 96
ISBN 3-453-12673-4     ISBN13: 978-3-453-12673-2
Übersetzungen: Markus Held [6], Cecilia Palinkas [5], Horst Pukallus [1 - 4], Manfred Weinland [7, 8]
Deutsche Erstveröffentlichung l Alle Bände dieser bemerkenswerten SF-Kurzgeschichtenreihe sind im Heyne-Verlag erschienen. Die Cover sind i.d.R. echte Kunstwerke, die Qualität des Inhalts passt dazu: Spitze! Nach Band 101 wurde die Serie eingestellt.
Eine Auswahl der besten Stories aus dem berühmten amerikanischen SF-Magazin 96. Folge

Stories l Titel in grau ohne passen nicht in die Genres... l [R] = Roboter-Thema 
1 Der Lincoln-Zug [The Lincoln train, 1995] Maureen F. McHugh [USA]
2 Geistige Gemeinschaft [Communion of minds, 1996] [Novelle] Sheila Finch
3 Fort [Gone, 1996] John Crowley **
4 Warum die Brücke nicht mehr singt [Why the bridge stopped singing, 1996] -
   James Patrick Kelly
5 Das Turnier [The tournament, 1995] Robert Reed **
6 Rettungsboot auf brennender See [Lifeboat on a burning sea, 1995] -
   [Novelle] Bruce Holland Rogers
7 Connecticut-Nazi [Connecticut Nazi, 1996] Ron Savage
8 Cyberschicksal [Cyberfate, 1995] Felicity Savage [R]

Die Stories in den deutschen Ausgaben von "Die besten SF-Stories aus The Magazine of Fantasy and Science-Fiction" sind immer Zusammenstellungen aus mehreren Ausgaben der amerik. Originalausgaben!
Weitere Romane/Stories zum Thema Abraham Lincoln [hier eine interessante Auswahl]: Abe Lincoln bei McDonalds l Mord im Schauspielhaus [Zeit-Kugel 55] l Wenn Booth Präsident Lincoln verfehlt hätte l Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit l Die Lincoln-Jäger l Der Lincoln-Zug l Der Lincoln-Zug l
Lincolns Träume l Lincolns Geburtstag: Die Rückkehr der Peitsche in "Das Buch der Feiertage" l Die Lincoln-Maschine l Mr. Lincoln fährt nach Friedrichsburg l Hinter feindlichen Linien [TimeRiders 4] l Die Fahrt des Leviathan
Die Anzeige in grau bedeutet auf keinen Fall, dass die Story nicht gut wäre, sie passt einfach nur nicht in die von mir gepflegten Genres...
Ob die Story eventuell in die Genres passt, kann ich im Moment leider nicht feststellen... Entsprechende Hinweise nehme ich gerne entgegen. Dass ich eine Zugehörigkeit zu einem Genre nicht eindeutig zuordnen kann, liegt natürlich auch oft daran, dass die entsprechenden Autoren nicht unbedingt zu den bekanntesten im deutschsprachigen Raum gehören. Ein weiterer Grund könnte allerdings auch die Qualität der Story sein, die keinen Leser bisher zu einer Rezension animieren konnte.
**
Mit dem Titel 3 "Fort" ist 2008 auch eine Story von Stephen Couch erschienen
Mit dem Originaltitel 3 "Gone" sind jeweils eine Story von Chris Chesley [1960], Steve Games [1983], D.A. Steendahl [1990], Tom Piccirilli [1995], John Crowley [1996], Roger E. Moore [1999], Jack Ketchum [2000], Sue Welford [2000], Nina Kiriki Hoffman [2002], J.D. Beebe [2005], Kevin Hollaway [2010], Chad Williamson [2013], Jess Storey [2016], Kenneth W. Cain [2017] und Richard & Billy Chizmar [2017], Romane von Francine Pascal [2004], Michael Grant [2008], Lisa McMann [2010] und Christine Kersey [2013], sowie über 200 Werke die "gone" im Titel benutzen, erschienen
Mit dem Originaltitel 5 "The tournament" ist 1942 auch eine Story von William Sansom erschienen - Bisher sind 11 Werke, die "the tournament" im Titel benutzen, erschienen
[Es werden nur Werke angezeigt, die in die erfassten Genres passen bzw. im SF-Bereich angesiedelt sind!]


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]