ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l Die Chroniken der Zeitpatrouille  







Status: bearbeitet/ergänzt 10.9.2018














Anthologie: Die Chroniken der Zeitpatrouille - Cover: Zoltán Boros - Illustrationen: Gábor Sziksza Original-Anthologie: Annals of the Time Patrol - Cover: Ronald "Ron" Walotsky Original-Anthologie: The Time Patrol - Cover: Tony Roberts   E-Book: Die Chroniken der Zeitpatrouille 2015      

Taschenbuch
Originaltitel/Verlag: Annals of the time patrol [1984] Doubleday / SFBC [Bookspan LLC = Najafi Companies -> Pride Tree Holdings][USA]
                             The time patrol [1991] Tor [USA] siehe Bemerkung zu Tor unten...
Autor: Poul Anderson
Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 1997 - 863 Seiten
Reihe: Heyne SF 5661
     ISBN: 3-453-11946-0     ISBN13: 978-3-453-11946-8
US ISBN: 0-312-85231-2     ISBN13: 978-0-312-85231-3 [Tor] - Neuauflage: 1994
Protagonist: Manson Emmert Everard [Manse]
Zeitmaschinen-Zuordnung: MM l Unter-Genre: Zeitagenten l Übersetzung: Peter Pape und Hans Maeter
Verlag Tor: Leser und Autoren haben es sich gewünscht: Die E-Books des New Yorker Science-Fiction-Verlags Tor Books haben künftig keinen technischen Schutz gegen unerlaubtes Kopieren mehr - damit lassen sich die Dateien einfacher auf Geräte aufspielen oder an Freunde verteilen.

Die menschliche Geschichte ist ein zerbrechliches Gebilde seit der Erfindung der Zeitmaschine. Immer wieder gibt es Bestrebungen einzelner oder von Gruppen, die Historie durch Eingriffe zu manipulieren, um persönlichen oder nationalen Vorteil daraus zu ziehen. Mit Argusaugen wacht die Zeitpatrouille über das Muster des Zeitstroms und greift ein, wenn es zu verdächtigen Kräuselungen kommt, die auf Störungen hindeuten. Dann schickt sie ihre Spezialisten in die betroffenen Jahrhunderte, sorgfältig getarnt und mit sicherem Blick für Anomalitäten, um unauffällig und mit minimalstem Aufwand die Eingriffe rückgängig zu machen. Doch oft sind diese Punkte gar nicht so einfach zu lokalisieren. Und nicht selten heißt es, grausam in menschliche Schicksale einzugreifen und tragische Verluste hinzunehmen.
Die Zeitmaschinen: Die Zeitpatrouille benutzt zwei Arten mobiler Zeitmaschinen [Örtliche und zeitliche Versetzung - wobei die Maschinen auch fliegen und schweben können]: Den kleinen "Scooter", eine Maschine die einem großen Motorrad ohne Räder ähnelt [ein oder auch zwei Personen] und den größeren Transportern [ähnlich einem Container] die "Zeitfähren" genannt werden und z.B. auch ohne Schwierigkeiten Pferde transportieren können.
Die Akademie: Die Akademie der Zeitpatrouille befindet sich im amerik. Westen zur Zeit des Oligozän und wurde auf unsere Zeit umgerechnet 1952 gebaut.

Stories
1 Zeitpatrouille [Time patrol, 1955] [auch unter dem Titel Hüter der Zeiten erschienen]
2 Der Mut, ein König zu sein [Brave to be a king, 1959]
3 Die Gibraltar-Fälle [Gibraltar falls, 1975]
4 Ein unfaires Spiel [The only game in town, 1960]
5 Delenda Est [Delenda Est, 1955]
6 Elfenbein, Affen und Pfauen [Ivory, and apes, and peacocks, 1983]
7 Die Trauer Odins des Goten [The sorrow of Odin the Goth, 1983]
8 Stern des Meeres [Star of the sea, 1991]
9 Das Jahr der Erlösung [The year of the ransom, 1988]

Weitere Romane zu dieser Serie sind Hüter der Zeiten [etliche dieser Kurzgeschichten zu einer durchgehenden Geschichte zusammengefasst] und Der Schild der Zeit, sowie den Roman Zeitpatrouille, die Romanfassung von Anderson - Mit dem Titel Zeitpatrouille gibt es auch einen Roman von Robert Silverberg [Es werden nur Werke angezeigt, die in die erfassten Genres passen bzw. im SF-Bereich angesiedelt sind!]
Meine Wertung: [7]
Diese Anthologie ist einfach ein "Muss" für jeden Zeitreisefan. Anderson hat hier neun Stories geschrieben, die einfach toll sind und auch alle durch den Protagonisten Manson Emmert Everard, (genannt Manse) zusammengehalten werden. Eine Reise durch die Jahrhunderte und um die Welt erwartet den Leser - und wird ihn auch nicht enttäuschen. In einige der Stories begleiten wir Manse, in anderen taucht er (meist am Ende) als Retter in der Not auf.
 


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]