Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ZEITREISEN / ROBOTER [CYBORGS] / UNSTERBLICHKEIT|[Zeitstürme 1] - Die Feuer der Inquisition / Im Land der Unsterblichkeit
Status: bearbeitet/ergänzt 20.4.2018

Die Feuer der Inquisition l Cover: Nele Schütz Design l Dieses Buch kostenlos? l Einführung
Taschenbuch
Originaltitel: In the garden of Iden [1997] Hodder & Stoughton [GB]

Autor: Kage Baker
Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 2007 - 496 Seiten
Reihe: Science-Fiction 52350
Zyklus: Zeitstürme 1- Protagonistin: Mendoza
     ISBN: 3-453-52350-4     ISBN13: 978-3-453-52350-0
GB ISBN: 0-340-70825-5     ISBN13: 978-0-340-70825-5
Roboter-Kategorie: l Übersetzung: Elvira Bittner

Zeitstürme - eine atemberaubende Reise durch die Epochen der Menschheitsgeschichte
Auch die junge Spanierin Mendoza wird von der Company ausgebildet. Ihr erster Auftrag führt sie in das von Religionskriegen zerrissene England Heinrichs VIII., wo die graduierte Botanikerin vom Aussterben bedrohte Heilpflanzen katalogisieren und deren genetischen Code abspeichern soll. Dabei stehen ihr auch einige Sterbliche jener Zeit hilfreich zur Seite, die jedoch nicht ahnen, was die fremde Forschungsgruppe mit ihren botanischen Arbeiten bezweckt. Einer dieser "Mortalen" ist Nicholas. Und obwohl Mendoza um die Gefahren weiß, verliebt sie sich in den fanatischen Protestanten...

Die Originalausgabe: In the garden of Iden l Cover: Gary Blythe l
Ursprünglich hieß der Roman Im Land der Unsterblichkeit und ist als Einzelband auch so erhältlich. Die Spezialisten erhalten ihre Unsterblichkeit durch massive Eingriffe in den Körper und sind dadurch im eigentlichen Sinne Cyborgs [ursprünglich ist diese Methode ein fehlgelaufenes Experiment Unsterblichkeit an reiche Zeitgenossen zu verkaufen: es funktioniert nur im Kindesalter!]. Der Roman passt also in drei Genres: Zeitreise, Cyborgs [Roboter] und Unsterblichkeit. 
Eine externe Rezension findet Ihr hier:

 
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage