Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         
PARALLELWELTEN / ZEITREISEN|Zeitknick Status: bearbeitet/ergänzt 8.1.2018


Zeitknick l Cover: Michael Hasted l Dieses Buch kostenlos? l Einführung
Taschenbuch
Originaltitel: The nick of time [1985] - Doubleday [USA]
Autor: George Alec Effinger
Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 1990 - 287 Seiten
Reihe: Heyne SF 4720
     ISBN: 3-453-04305-7     ISBN13: 978-3-453-04305-3
US ISBN: 0-385-19641-5     ISBN13: 978-0-385-19641-3
Zeiteffekt-Zuordnung: Zs l Übersetzung: Isabella Bruckmaier


Ein kosmischer Slapstick durch Raum und Zeit, voll Witz, Humor und satirischen Seitenhieben

Mittag, 17. Februar 1996. Starttermin für den ersten Zeitreisenden der Welt: Frank Mihalik. Er soll ins Jahr 1939 zurückgeschickt werden, um dort die Weltausstellung in New York zu besuchen. Der Versuch gelingt, aber irgend etwas geht doch schief bei diesem Experiment. Was ein Tagesausflug hätte werden sollen, wird zum Horrortrip. Er gelangt nicht in die Zukunft zurück, sondern immer wieder kommt er zum selben Zeitpunkt, in derselben Sekunde, am selben Ort im Jahre 1939 heraus: auf der Weltausstellung. Er weiß genau, was sich in den nächsten Minuten, in den nächsten Stunden ereignen, welchen Leuten er begegnen wird, was sie tun und sagen werden, und bald kann er sie mit diesem seinen Wissen verblüffen, weil er ihre unmittelbare Zukunft immer wieder zu erleben gezwungen war.

Die Originalausgabe: The nick of time l Cover: William Naegels
Doch solche Kunststücke sind nicht ungefährlich, denn diese Veränderungen bewirken, dass er sich "seitwärts" in der Zeit bewegt, in Parallelwelten gerät, in denen es winzige Abweichungen gibt, aber nicht nur im Jahre 1939, sondern - weit schlimmer - in der Zukunft, in die er zurückkommen will. Doch kann er sich aus eigener Kraft aus dieser nervtötenden Zeitschleife befreien, in die er geraten ist? Oder muss er in alle Ewigkeit die New Yorker Weltausstellung des Jahres 1939 besuchen?

Ein wenig spoilern (?): Die Attraktionen der Weltausstellung erscheinen ihm nun fade und verlogen. Erst als seine geliebte Freundin in seiner Zeit auftaucht, ergibt sich Dynamik und Hoffnung. Sie kehren in ihre Ursprungszeit zurück. Fast. Denn es fallen ihnen etliche Details auf, die nicht mit dem Original übereinstimmen. So wird zum Beispiel die Welt inzwischen von der Agentur regiert, jener Agentur, die den Zeitreisenden losgeschickt hatte. Und die Regierung ist die des Großen Bruders von Orwells Gnaden... Die beiden können fliehen, doch landen sie immer wieder in ähnlichen Varianten des Originals - die Selbstreferenz ist hier bis zum Absurden getrieben. Selbst ein Lieblingskonstrukt der Quantenphysiker taucht nun auf: Hilberts Hotel - es verkörpert das Prinzip der "Reise nach Jerusalem" auf Objekt- und Partikelebene,
nachzulesen auch in Rudy Ruckers berühmtem Roman Weißes Licht.

Das Buch ist in 6 Kapitel [vom Autor "Buch" genannt] eingeteilt:
1 Die Welt des Pez-Pavillons: Geplänkel vor der Grundsteinlegung l 2 1361 A.D. Diene, so wird dir gedient werden l 3 Nur weil alles anders ist, heißt das noch lange nicht, dass sich etwas geändert hat l 4 Die Zeit sorgt dafür, dass Geschichte nicht auf einmal passiert l 5 Die Zukunft ist wie Gegenwart, nur länger l 6 Plus ça change, plus c´est la même chose

Effinger schrieb 1986 eine Fortsetzung [The bird of time], die aber leider [bisher] nicht ins Deutsche übersetzt wurde.

Das mathematische Modell "Hilberts Hotel" findet sich auch in Weißes Licht von Rudy Rucke wieder. Natürlich erinnert dieses Buch mit seinem Wiederholungsthema [Zeitschleife] auch an das wohl bekannteste Werk dieser Art: Und täglich grüßt das Murmeltier.
Es gibt inzwischen etliche Romane bzw. Kurzgeschichten, die sich meines Wissens mit diesem Thema befasst: Der Roman "Im Garten der sieben Dämmerungen" von Miquel de Palol enthält Die Geschichte vom Abendessen bei Virgínia Guasch, in der der Erzähler einen Tag [und das an diesem Tag stattfindende Abendessen bei Virgínia Guasch] immer wieder erlebt. Unter anderem versucht er sich durch Selbstmord aus der Zeitschleife zu befreien, erwacht aber erneut am selben Tag. Eine "lebenslange" Zeitschleife finden wir dann in Replay. Eine Liste aller Neu erfassten Romane und Stories die sich mit Zeitschleifen befassen findet Ihr hier...

   

 
 
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage