ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN / ROBOTER / PARALLELWELTEN / ALTERNATIVWELTEN l Der Kuss des schwarzen Gottes  







Status: bearbeitet/ergänzt 10.4.2018














Anthologie: Der Kuss des schwarzen Gottes  Die Originalausgabe Anthologie: The best of C.L. Moore - Cover: Chet Jezierski  Die neuste mir bekannte Original-Ausgabe Neuauflage Anthologie: The best of C.L. Moore - Cover: Tim & Greg Hildebrandt Original E-Book-Ausgabe      

Taschenbuch
Originaltitel/Verlag: The best of C.L. Moore [1975] Nelson Doubleday / SFBC [Bookspan LLC = Najafi Companies -> Pride Tree Holdings][USA]
Autorin: C.L. Moore
Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 1982 - 415 Seiten
Reihe: Heyne SF Classics 3874
ISBN: 3-453-30760-7     ISBN13: 978-3-453-30760-5
Die neuste mit bekannte Originalausgabe:
The best of C.L. Moore [1980] Del Rey / Ballantine [Random House = Bertelsmann][USA] - Cover: Tim & Greg Hildebrandt
US ISBN: 0-345-28952-8     ISBN13: 978-0-345-28952-0
Heyne SF Classics
Catherine Lucile Moore, die Grand Old Lady der amerikanischen Science Fiction und Fantasy, wurde 1911 geboren und war die erste Autorin der USA, die regelmäßig für die Magazine des Genres schrieb. Ihre Erzählung "Shambleau" erschien 1933 in "Weird Fiction" und war ein voller Erfolg, der sie augenblicklich bekannt machte. Es folgten alljährlich ein bis zwei Erzählungen, später in Zusammenarbeit mit dem SF-Autor Henry Kuttner entstanden, den sie 1940 heiratete. C.L. Moores schriftstellerisches Werk ist schmal, aber gewichtig. Sie setzte Maßstäbe, vor allem in der meisterhaften Schilderung und Charakterisierung nichtmenschlicher Lebewesen. Ihr Einfluss auf die jüngere Schriftstellergeneration ist allenthalben spürbar, so bei Tanith Lee und Roger Zelazny, Terry Carr und John Varley, um nur einige Namen zu nennen. In diesem Band, herausgegeben mit einem Vorwort von Lester del Rey und einem Nachwort der Autorin, sind zum ersten Mal die zehn besten Novellen von C.L. Moore vereint, die meisten erstmals in deutscher Sprache.
Stories l Stories in grau ohne  passen definitiv nicht in die Genres
01 Nie wurde eine solche Frau geboren - [No woman born, 1944] **
02 Der Dämon [Daemon, 1946]
03 Traubenlese [Vintage season, 1946]
04 Shambleau, 1933 [Moore's 1. Story - und auch die berühmteste!] **
05 Schwarzer Durst [Black thirst, 1934]
06 Das glänzende Trugbild [The bright illusion, 1934]
07 Der Kuß des schwarzen Gottes [Black god's kiss, 1934]
08 Stelldichein in der Zeit [Tryst in time, 1936]
09 Größer als die Götter [Greater than gods, 1939]
10 Frucht der Erkenntnis [Fruit of knowledge, 1940]

Die Anzeige in grau bedeutet auf keinen Fall, dass die Story nicht gut wäre, sie passt einfach nur nicht in die von mir gepflegten Genres...
**
Die Story 01 "Nie wurde eine solche Frau geboren" ist auch unter dem Titel "Keine Frau ward je geboren" erschienen
Mit dem Titel 4 "Shambleau" ist auch eine Anthologie von C.L. Moore erschienen


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]