ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l Heyne Science Fiction Jahresband 1982







Status: neu erfasst 10.4.2018 [890]












Anthologie: Heyne Science Fiction Jahresband 1982 - Cover: Jim Burns  
Taschenbuch
Herausgeber: Wolfgang Jeschke

Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 1982 - 461 Seiten
Reihe: Heyne SF 3870
ISBN: 3-453-30756-9     ISBN13: 978-3-453-30756-8
Übersetzungen: Thomas Schlück & Wolfgang Jeschke [1], Irene Holicki [2], Thomas Schichtel [3],
Hilde Linnert [4], Peter Pape [5, 6], Walter Brumm & Birgit Reß-Bohusch [7] und Yoma Cap [8]
8 Romane und Erzählungen prominenter SF-Autoren - Deutsche Erstausgabe - Vor jede Story hat Jeschke noch ein Essay über den Autor gesetzt...
Die Serie Heyne Science Fiction Jahresband wurde von 1980 bis 2000 [21 Bände] verausgabt. Chef-Herausgeber für die Gesamtserie war Wolfgang Jeschke. Die Bände hatten i.d.R. über 500 Seiten und boten gute Kurzgeschichten, Novellen und auch viele zusätzliche Essays
und Illustrationen. Erfasst sind bisher folgende Bände: 1980 / 1981 / 1982 / 1983 / 1984 / 1985 / 1986 / 1987 / 1988 / 1989 / 1990 / 1991 / 1992 / 1993 / 1994 / 1995 / 1996 / 1997 / 1998 / 1999 / 2000
In diesem Band der Serie gibt es leider keine Story, die in die Genres passt. Ich habe es aber trotzdem aufgenommen um sie Serie komplett anzubieten...
Stories l Stories in grau ohne passen definitiv nicht in die Genres l [M] = Mutanten-Thema / [R] = Roboter-Thema
Autoren-/Künstler-Mehrfachnennungen: Klaus D. Schiemann / Mark van Oppen [Marvano] in Autorenliste
00 Vorbemerkungen - Wolfgang Jeschke
00 Ray Bradbury - Wolfgang Jeschke [Essay]
  1 April 2000: Die dritte Expedition [Mars is heaven!, 1948][M] Ray Bradbury
00 April 2000: Die dritte Expedition [Illustration 1+2] Themistokles Kanellakis
00 Catherine Lucile Moore - Wolfgang Jeschke [Essay]
  2 Shambleau [Shambleau, 1933] C.L. Moore [Novelle]
00 Shambleau [Illustration 1-4] Klaus D. Schiemann
00 Caroline Janice Cherryh - Wolfgang Jeschke [Essay]
  3 Hestia [Hestia, 1979] C.J. Cherryh [Roman]
00 Hestia [Illustration 1-12] John Stewart
00 Lino Aldani - Wolfgang Jeschke [Essay]
  4 Das andere Ufer [L'altra riva, 1971] Lino Aldani
00 John Brunner - Wolfgang Jeschke [Essay]
  5 Die Berendt-Umwandlung [The Berendt conversion, 1975] John Brunner
00 Die Berendt-Umwandlung [Illustration 1-4] Klaus D. Schiemann
00 Nachwort - Die Berendt-Umwandlung - John Brunner [Essay]
00 Larry Niven - Wolfgang Jeschke [Essay]
  6 Wechselhafter Mond [Inconstant Moon, 1971] Larry Niven [Novelle]
00 Wechselhafter Mond [Illustration 1-3] Mark van Oppen [Marvano]
00 Walter M. Miller, Jr. - Wolfgang Jeschke [Essay]
  7 Der Darfsteller [The darfsteller, 1955][R] Walter M. Miller, Jr. [Novelle]
00 Der Darfsteller [Illustration 1-5] Mark van Oppen [Marvano]
00 Arthur Charles Clarke - Wolfgang Jeschke [Essay]
  8 Die neun Milliarden Namen Gottes -
     [The nine billion names of God, 1953][R] Arthur C. Clarke
00 Die neun Milliarden Namen Gottes [Illustration] Klaus D. Schiemann
Die Anzeige in grau bedeutet auf keinen Fall, dass die Story nicht gut wäre, sie passt einfach nur nicht in die von mir gepflegten Genres...
Ob die Story eventuell in die Genres passt, kann ich im Moment leider nicht feststellen... Entsprechende Hinweise nehme ich gerne entgegen. Dass ich eine Zugehörigkeit zu einem Genre nicht eindeutig zuordnen kann, liegt natürlich auch oft daran, dass die entsprechenden Autoren nicht unbedingt zu den bekanntesten im deutschsprachigen Raum gehören. Ein weiterer Grund könnte allerdings auch die Qualität der Story sein, die keinen Leser bisher zu einer Rezension animieren konnte.
** Die Story 7 "Der Darfsteller" ist auch unter dem Titel "Der Schauspieler" erschienen l Die Story 8 "Die neun Milliarden Namen Gottes" ist auch unter dem Titel "Alle Namen Gottes" erschienen
Mit dem Titel 2 "Shambleau" ist auch eine Anthologie von C.L. Moore erschienen
Mit dem Titel 4 "Das andere Ufer" ist 1987 auch eine Story von Kurt Bracharz erschienen
Mit dem Originaltitel 6 "Inconstant Moon" ist auch eine Story von Alaya Dawn Johnson unter "The inconstant Moon, 2012" erschienen

[Es werden nur Werke angezeigt, die in die erfassten Genres passen bzw. im SF-Bereich angesiedelt sind!]


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]