ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN / PARALLELWELTEN l Grenz-Streifzüge  







Status: neu erfasst 6.3.2017 [C]
 













Anthologie: Grenz-Streifzüge - Cover: Harald Orthen         Manfred Kluge   

Taschenbuch
Herausgeber: Manfred Kluge
Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 1981 - 173 Seiten
Reihe: Heyne SF 3792 - Die besten SF-Stories aus The Magazine of Fantasy and Science-Fiction 58
ISBN 3-453-30694-5     ISBN13: 978-3-453-30694-3
Alle Bände dieser bemerkenswerten SF-Kurzgeschichtenreihe sind im Heyne-Verlag erschienen. Die Cover sind i.d.R. echte Kunstwerke, die Qualität des Inhalts passt dazu: Spitze! Nach Band 101 wurde die Serie eingestellt. l Die besten Stories aus The Magazine of Fantasy & Science Fiction 58. Folge

Die Story von dem Jungen, der bei einem Familienausflug zufällig einen Durchschlupf in die Zukunft fand.
Die Story von dem Revolvermann, der den Mann in Schwarz jagte und in dem verlassenen Rasthaus jenseits von Raum und Zeit einem kleinen Jungen begegnete.
Die Story von dem routinierten Schriftsteller, dem es nicht gelingen wollte, den Sieg im alljährlichen Prosa-Endspiel zu erringen.
Die Story von dem afrikanischen Science Fiction-Autor, der sich von Herausgebern nicht so ohne weiteres abwimmeln ließ.
Stories
1 Grenzstreifzüge [Palely loitering, 1979] - Christopher Priest
2 Das Rasthaus [The way station, 1980] - Stephen King

3 Endspiel im Prosastadion [Prose bowl, 1979] - Bill Pronzini &Barry N. Malzberg
4 Der Fluch des Mhondoro Nkabele [The curse of the Mohndoro Nkabele or The revenge of Stanley G. Weinbaum, 1978] - Eric Norden

Die Kennung mit bedeutet auf keinen Fall, dass die Story nicht gut wäre, sie passt einfach nur nicht in die von mir gepflegten Genres...
 


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]