ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN / MUTANTEN l Science Fiction Story-Reader 13  







Status: bearbeitet/ergänzt 15.6.2018 [860]
Heyne 3685 - Science Fiction Story-Reader 13 -  











Anthologie: Science Fiction Story Reader 13 - Cover: Hans-Werner Sahm            

Taschenbuch
Herausgeber: Wolfgang Jeschke

Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 1980 - 319 Seiten
Reihe: Heyne Science Fiction & Fantasy 3685 - Story-Reader 13
ISBN: 3-453-30605-8     ISBN13: 978-3-453-30605-9
Übersetzungen: Winfried Petri [1], Hans Maeter [3], Rose Aichele [5], Horst Pukallus [6], Marcel Bieger [9]
Deutsche Erstausgabe l Jede Story hat bis zu 5 Illustrationen l Informationen zur gesamten Serie
Stories l Stories in grau ohne passen definitiv nicht in die Genres l alle Illustrationen (außer Story 9): Janos Fischer
[R] = Roboter-Thema / [U] = Unsterblichkeits-Thema
  1 In der Klemme [Тупик, 1978] V.N. Komarov **
00 In der Klemme [Illustration]
  2 Hilfe für eine Dritte Welt [1980] David Chippers
00 Hilfe für eine Dritte Welt [Illustration]
  3 Azteken [Aztecs, 1977] Vonda N. McIntyre [Novelle]
00 Azteken [Illustration 1 - 5]
  4 Der Tag der goldenen Reifen [1980] Irmtraud Kremp
00 Der Tag der goldenen Reifen [Illustration]
  5 Der alte Zinnsoldat [Tin soldier, 1974] Joan D. Vinge [Novelle] [R][U] **
00 Der alte Zinnsoldat [Illustration 1 - 4]
   6 Das Friedhofskreuz [The graveyard cross, 1976] Robert Holdstock
00 Das Friedhofskreuz [Illustration 1 + 2]
  7 Die Blumen der Stinx [1980] Sven Ove Kassau [Novelle]
00 Die Blumen der Stinx [Illustration 1 - 3]
  8 Tertiär [1980] Gerhard Stein [Novelle]
00 Tertiär [Illustration 1 - 3]
00 Kassandra [Illustration 1] Thomas Heston
  9 Kassandra [Cassandra, 1978] C.J. Cherryh [M]
00 Kassandra [Illustration 2] Thomas Heston

Die Anthologie-Serie "Science Fiction Story Reader" wurde von 1974 bis 1984 mit 21 Folgen [pro Jahr 2 Ausgaben] von Heyne verausgabt. Die Ausgaben 1 bis 12 hatten als Herausgeber abwechselnd Wolfgang Jeschke & Herbert W. Franke, die restlichen Ausgaben ab da nur noch von Wolfgang Jeschke. Sie waren eine Mischung von deutschen und internationalen Kurzgeschichten. Ausgabe-Übersicht
Die Anzeige in grau bedeutet auf keinen Fall, dass die Story nicht gut wäre, sie passt einfach nur nicht in die von mir gepflegten Genres...
Ob die Story eventuell in die Genres passt, kann ich im Moment leider nicht feststellen... Entsprechende Hinweise nehme ich gerne entgegen. Dass ich eine Zugehörigkeit zu einem Genre nicht eindeutig zuordnen kann, liegt natürlich auch oft daran, dass die entsprechenden Autoren nicht unbedingt zu den bekanntesten im deutschsprachigen Raum gehören. Ein weiterer Grund könnte allerdings auch die Qualität der Story sein, die keinen Leser bisher zu einer Rezension animieren konnte.
** Die Story 5 "Der alte Zinnsoldat" ist auch unter dem Titel "Der Zinnsoldat (übersetzt von Joachim Körber)" erschienen
Mit dem Titel 1 "In der Klemme" ist 2008 auch eine Story [A very tight place] von Stephen King erschienen
Bisher sind 13 Werke erschienen, die 3 "Aztecs" als Zusatz im Titel benutzen
Mit dem Originaltitel 5 "Tin soldier" ist 2010 auch eine Story von Brian Miller und mit "Tin soldier
s" eine weitere von R.L. Robinson [2016], mit "Tin soldier" Romane von Monica Leonelle [2011] und mit "Tin soldiers" ein weiterer von Ian Bone [2000], erschienen
Mit dem Titel 9 "Kassandra" ist 2002 auch eine Story von Iny Klocke erschienen - bisher sind 3 weitere Werke erschienen, die "Kassandra" als Zusatz im Titel benutzen
Mit dem Originaltitel 9 "Cassandra" sind bisher jeweils eine Story von John K. Aiken [1949], Scott Nichols [Thomas N. Scortia] [1957], C.J. Cherryh [1978], Howard Hopkins [1987], Sara Maitland [1996], T.J. Radcliffe [2010] und Ken Liu [2015], ein Roman von Reginald Berkeley [1931], sowie bisher 53 Werke, die "Cassandra(s)" im Titel als Zusatz verwenden, erschienen
[Es werden nur Werke angezeigt, die in die erfassten Genres passen bzw. im SF-Bereich angesiedelt sind!]


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]