ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l Spinnenmusik  







Status: bearbeitet/ergänzt 28.6.2018 [1170]
 












Anthologie: Soinnenmusik - Cover: Patrick Woodroffe            

Taschenbuch
Herausgeber: Wolfgang Jeschke
Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 1979 - 301 Seiten
Reihe: Heyne SF 3646
ISBN: 3-453-30559-0     ISBN13: 978-3-453-30559-5
Übersetzungen: Birgit Reß-Bohusch [01, 09, 15], Sylvia Pukallus [03, 04, 14], René Mahlow [05, 18, 22], Horst Pukallus [16, 26]
Mehr als zwei Dutzend Science Fiction-Erzählungen aus aller Welt von internationalen Spitzenautoren, teilweise mit Hugo- und Nebula Award prämiert. Wie man schnell feststellen kann, sind doch eine erhebliche Anzahl der Stories von relativ unbekannten deutschen Autoren, über die es auch entsprechend wenig Informationen gibt. Fast alle Stories sind tatsächlich nur 1 x in dieser Anthologie erschienen - was leider auch die Qualtität der Stories dokumentiert
Stories l Stories in grau ohne passen definitiv nicht in die Genres l Künstler-Mehrfachnennungen: Janos Fischer
01 Spinnenmusik [Musique arachnéenne, 1979] Régis Messac
  00 Spinnenmusik [Illustration 1+ 2] Janos Fischer
02 Anke [1979] Bernhard Ganter **
  00 Drei Gedichte von Oliver Behnssen
03 Eine Kleinigkeit für uns Temponauten [A little something for us tempunauts, 1957]
    [Novelle] Philip K. Dick [Zs] **
  00 Eine Kleinigkeit für uns Temponauten [Illustration 1 + 2] Janos Fischer
04 Zeitstopp [1979] Peter Schattschneider **
05 Ein endloser Sommer [An infinite summer, 1976][Novelle] Christopher Priest **
  00 Ein endloser Sommer [Illustration 1 - 3] Janos Fischer
06 Unz zew [1979] Wolfgang G. Fienhold
07
Kwem [1979] Lothar Streblow
08 Kontaktaufnahme [1979] Irmtraud Kremp
09 Das Gesetz der Vergeltung [La lol du talion, 1979][Novelle] Gerard Klein
  00 Das Gesetz der Vergeltung [Illustration 1 - 4] Janos Fischer ↑ 
  00 Zwischenstation - Gedicht von Gertrud Hanke-Maiwald
10 Zwiebeln mit blauer Schale [1979]
Irmtraud Kremp
11 Staatlich geprüfter Diplomverräter [1979] Karl-Ulrich Burgdorf
12 Geisterfahrer [1979] Joseph Dolezal
13 Morgen ist ein anderer Tag [1979] Wolfgang G. Fienhold
14 Ein Gänseblumenkränzchen für Paw -
     [A daisychain for Paw, 1976] Kathleen Sky
  00 Ein Gänseblumenkränzchen für Pav [Illustration] Janos Fischer
15 Wo die Neurosen wachsen [Ou fleurissent les nevroses, 1978]
     Richard D. Nolane
**
16 Versuch doch mal, an einen Baum zu fahren -
     [I'm with you in Rockland, 1972] Jack Dann  
**
  00 Versuch doch mal, an einen Baum zu fahren -
       [Illustration 1+ 2] Janos Fischer
17 Der Saurier [1979] Manfred Borchard
  00 Dem 20. Jahrhundert - Gedicht von Richard Radssat
  00 Sechs Gedichte von Dieter Beckmann
18 Sein Stündchen auf der Bühne [His hour upon the stage, 1976] -
     [Novelle] Grant Carrington
  00 Sein Stündchen auf der Bühne [Illustration 1+ 2] Janos Fischer
19 Die Sache mit dem Hund [1979] Heidelore Kluge
20 Der Herrscher [1979] Lutz Rathenow
21 Der Hauptgewinn [1979] Diethard van Heese
**
  00 Zwei Gedichte von Gert Nieke
22 Der Spaziergang [1979] Irmtraud Kremp
23 Monster [1979] Grete Wassertheurer
**
24 Mondlicht [1979] Diethard van Heese
25 Die Muschel [1979] Diethard van Heese
  00 Fünf Gedichte von Angela Hoffmann
26 Dreihundertjähriges [Tricentennial, 1976] Joe Haldeman
**
  00 Dreihundertjähriges [Illustration 1+ 2] Janos Fischer
Die Anzeige in grau bedeutet auf keinen Fall, dass die Story nicht gut wäre, sie passt einfach nur nicht in die von mir gepflegten Genres...
Ob die Story eventuell in die Genres passt, kann ich im Moment leider nicht feststellen... Entsprechende Hinweise nehme ich gerne entgegen. Dass ich eine Zugehörigkeit zu einem Genre nicht eindeutig zuordnen kann, liegt natürlich auch oft daran, dass die entsprechenden Autoren nicht unbedingt zu den bekanntesten im deutschsprachigen Raum gehören. Ein weiterer Grund könnte allerdings auch die Qualität der Story sein, die keinen Leser bisher zu einer Rezension animieren konnte.
** Die Story 02 "Anke" ist auch unter dem Titel "Anke das ewige Mädchen" erschienen l Die Story 03 "Eine Kleinigkeit für uns Temponauten" erschien auch unter dem Titel "Ein kleines Trostpflaster für uns Temponauten" l Die Story 15 "Ou fleurissent les nevroses" ist 1981 im Original auch unter dem Titel "Where neuroses thrive" erschienen l Die Story 16 "Versuch doch mal, an einen Baum zu fahren" ist auch unter dem Titel "Ich bin mit dir im Rockland (übersetzt von Johannes Piron)" erschienen
Mit dem Titel 04 "Zeitstopp" ist 2015 auch eine Story [The time stopper] von Dima Zales , sowie eine Anthologie von Peter Schattschneider erschienen
Mit dem Originaltitel 05 "An infinite summer" ist 1976 auch eine Anthologie von Christopher Priest erschienen
Mit dem Originaltitel 18 "His hour upon the stage" ist 1998 auch eine Story von J.B. Lee erschienen

Mit dem Titel 21 "Der Hauptgewinn" sind auch jeweils eine Story von Diethard van Heese [1979], Roland Mörchen [2016] und eine Story in Donald Duck 298 erschienen
Mit dem Titel 22 "Der Spaziergang" ist 2004 auch eine Story von Markus K. Korb erschienen
Mit dem Titel 23 "Monster" sind jeweils eine Story von Helmuth W. Mommers & Ernst Vlček [1964], Frank P. Böhmert [1978], Grete Wassertheurer [1979], James Patrick Kelly [Monsters, 1994], Andreas Flögel [2004], Norbert Stöbe [2012] und Uwe Voehl [2014], sowie mit dem Originaltitel "Monster" jeweils eine Story von John Christopher [Christopher Youd] [1950], William Morrison [1951], Nicholas Fisk [1984], Jeffrey B. Gelb [1984], Russell Davis [2004], Gene Wolfe [2004], Kelly Link [2005], Jack Ketchum [2006], Melanie Tem [2008], Robert Boyczuk [2009], Amanda J. Spedding [2010], Michael H. Hanson [2011], Zillah Anderson [2011], Nobilis Reed [2012], Kurt Newton [2012], Holly Kench [2012], Anne Perry [2013], Mike Allen [2013], Terence Toh [2014], Michael Rosen [2015], Drew Karpyshyn [2015], Grant Stone [2016], Romane von Dwight V. Swain [1991], Christopher Pike [1992], Diane Hoh [1994], John Tigges [1995], Frank Peretti [2005], A. Lee Martinez [2009], Carmen Caine [2014], Michael Bray & Matt Shaw [2015], Keith Ferrario [2015], Kayti Nika Raet [2015] und Michael Grant [2017], sowie bisher 2.386 Werke, die "monster" als Zusatz für den Titel nutzen, erschienen. Was auffällt ist die sprunghafte Steigerung dieses Titels ab den 2000er-Jahren
Mit dem Originaltitel 26 "Tricentennial" sind jeweils eine Story von Joe Haldeman [1976], John Shirley [1976] und Jack Williamson [2008], sowie bisher 3 Werke, die "tricentennial" im Titel benutzen, erschienen [Es werden nur Werke angezeigt, die in die erfassten Genres passen bzw. im SF-Bereich angesiedelt sind!]


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]