Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ZEITREISEN|Das Licht ferner Tage - Status: bearbeitet/ergänzt 14.5.2016

Das Licht ferner Tage l Cover: Steve Stone / Nele Schütz Design  Dieses Buch kostenlos? l Einführung
Taschenbuch
Originaltitel/Verlag: The light of other days [2000] Tor [USA] siehe Hinweis
Autor: Arthur C. Clarke & Stephen Baxter
Verlag/Jahr/Seiten: Heyne / 2002 - 428 Seiten
Reihe: Heyne SF 13257
       ISBN: 3-453-17803-3     ISBN13: 978-3-453-17803-8
USA ISBN: 0-312-87199-6     ISBN13: 978-0-312-87199-4
Zeitmaschinen-Zuordnung: | Genre-Zuordnung:

In der Mitte des 21. Jahrhunderts gelingt es dem Unternehmer Hiram Patterson Wurmlöcher gezielt zu stabilisieren und zur Informationsübermittlung zu nutzen. Er entwickelt mit Hilfe dieser Technologie eine Kamera, die quasi durch Wände sehen kann und setzt damit einen gesellschaftlichen Wandel in Gang, dessen Folgen er kaum erahnt. Doch damit nicht genug - bald stellt er fest, dass seine Kamera nicht nur jeden beliebigen Ort in der Gegenwart, sondern ebenso in der Vergangenheit sichtbar machen kann. Die Menschheit beginnt ihre eigene Geschichte zu erforschen und muss dabei von so manchem Selbstbetrug Abschied nehmen. Die Auswirkungen einer Technologie, die den Menschen kompromisslos mit den Wahrheiten seiner Existenz konfrontiert, stehen im Mittelpunkt des Romans. Segen und Fluch zugleich, bildet die Wurmlochkamera den Grundstein für eine neue Gesellschaft, in der es keine Kriminalität mehr gibt, aber auch keine Privatsphäre. Ein neues Bewusstsein der Gemeinschaft wächst in den Menschen heran, doch nicht jeder ist willens, sich dieser Entwicklung anzupassen.

Die Originalausgabe: The light of other days l Cover: Photodisc Agency  
Es geht hier ja eigentlich nicht wirklich um Zeitreise, aber indem mit einem Hilfsmittel [hier die Kamera] in die Vergangenheit gesehen wird findet im übertragenen Sinne doch eine Reise durch die Zeit statt.
Ähnliche Abwandlungen des Themas [indirekte Zeitreise] findet man auch bei Isaac Asimov in der Kurzgeschichte Das Chronoskop und Störgeräusch von James Blish.
Filme mit ähnlichen Ansätzen: Allein gegen die Zukunft, Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit und Next
Ausführliche Seite mit Begriffserklärung Chronoskop
Hinweis zu Büchern aus dem Verlag Tor Books USA: Leser und Autoren haben es sich gewünscht: Die E-Books des New Yorker Science-Fiction-Verlags Tor Books haben künftig keinen technischen Schutz gegen unerlaubtes Kopieren mehr - damit lassen sich die Dateien einfacher auf Geräte aufspielen oder an Freunde verteilen.

zurück nach oben
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage