ZEITREISENDER.NET
 
ALTERNATIVWELTEN l Die Zukunft von gestern, Betrachtungen über einen ungeschriebenen Roman







Status: neu erfasst 2.2.2017












Die Zukunft von Gestern  Neuauflage: Die Zukunft von Gestern          

Taschenbuch
Autor: Harry Mulisch
Verlag/Jahr/Seiten: Edition Tiamat / 1995 - 253 Seiten
Alternativwelt-Zuordnung: N
Hardcover Neuauflage
Verlag/Jahr/Seiten: Edition Tiamat / 2002 - 253 Seiten
ISBN: 3-923-11839-2     ISBN13: 978-3-923-11839-7
Inhalt: Das Buch schildert ein Europa, in dem die Deutschen den Zweiten Weltkrieg gewonnen haben. Berichtet wird von einem, mit seinem gesamten Volk, nach Polen deportierten Holländer, Otto Textor, der sich 1967 ein Europa vorzustellen versucht, in dem Deutschland den Krieg verloren hätte. Eine anders verlaufene Vergangenheit ist aber unter dem Nationalsozialismus bereits unvorstellbar geworden. Eine Welt, in der es noch Juden gibt, in der Atombomben die Menschen tyrannisieren und keine Eugenik ganze Rassen ausmerzt? Eine Welt, in der es für andere "Rassen" als die deutsche Ärzte und Schulen gibt? Schon solche blasphemischen Gedanken bringen Otto Textor bei einer Reise in die Welthauptstadt Germania, vormals Berlin, in Verdacht und verurteilen ihn schließlich zur Vernichtung. Heydrich ist, nachdem er Himmler ermordet hat, Führer geworden. Seine große Reform bestand darin, den deutschen Gruß fortan mit dem linken Arm ausführen zu lassen, weil er bei einem Attentat den rechten verloren hat. Amsterdam heißt jetzt Rembrandt-Stadt und ist von Deutschen besiedelt. Auschwitz feiert gerade fünfundzwanzigjähriges Jubiläum; ganze Völker
werden hier routiniert exterminiert, und nur den alten Sonderling Eichmann, der am Ort seines Lebenswerks in seiner unmodischen Uniform herumschleicht, nimmt von der jüngeren Generation in der SS keiner mehr so recht ernst. Und Oppenheimer, Erfinder der Atombombe, der nach Südamerika hatte flüchten können, wird nach einem Schauprozess in Germania gehängt.
 


Ein für dieses Genre interessantes Buch...  

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]