ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l Am Ende der Ewigkeit 







Status: bearbeitet/ergänzt 8.3.2018












Am Ende der Ewigkeit - Cover: Rolf Illert Neuauflage: Am Ende der Ewigkeit - Cover: Johnny Bruck            

Hardcover
Autor: Kurt Brand [1959]
Verlag/Jahr/Seiten: Dörnersche Verlagsgesellschaft / 1959 - 254 Seiten
Reihe: SF so genanntes Leihbuch
Heft
Verlag/Jahr/Seiten: Moewig / 1965 - 65 Seiten
Reihe: Terra Extra - SF Bestseller in Neuauflage 64
Die Heftserie Terra Extra erschien von 1962 bis 1968 im Moewig Verlag. Die Reihe enthielt überwiegend Nachdrucke 
Inhalt: Klappertext Leihbuch:
Es ist zwölfhundert Jahre her, als man das Raumschiff Delta-XIV als verloren meldete. Nun taucht es plötzlich schwer beschädigt in den bekannten Gebieten des Weltraums wieder auf, um ein halbes Jahr später erneut spurlos zu verschwinden. Die Menschen sprechen über die Geschichte von Delta-XIV und dann vergessen sie sie - bis auf Roger Wy Brugg. Er setzt sich auf die Spur, ohne zu ahnen, dass fremde Mächte im Weltraum ihm eine gefährliche Falle stellen. Rätselhafte Funksprüche erreichen ihn. Noch hat Brugg Verbindung mit der Erde. Er erfährt, dass einer dieser Funksprüche schon vor einundsechzig Jahren ausgestrahlt wurde. Doch sein Schiff bleibt auf Kurs, bis die Raumwarnung anspricht und ihn fast zu spät zwei rot schimmernde Sonnen mit einem kleinen Planeten sehen lässt. Und dann erkennt Brugg auch das seltsame Antennensystem, das über dem öden Satelliten steht. Kann er ahnen, dass seine Fahrt in der Ewigkeit endet?
Klappertext Terra Extra:
Vor 1.200 Jahren hat man die Delta-XIV als verloren gemeldet. Nun taucht sie plötzlich wieder auf, um kurze Zeit darauf erneut spurlos zu verschwinden. Die meisten Menschen vergessen dieses mysteriöse Ereignis schnell - bis auf Wy Brugg. Er geht der Sache nach, ohne zu ahnen, dass fremde Mächte des Kosmos ihm bereits eine Falle gestellt haben...

Mit demselben Titel: Am Ende der Ewigkeit, Roman von Jeffrey A. Carver l Am Ende der Ewigkeit, Roman von Isaac Asimov l "Am Ende der Ewigkeit", aus der Serie "Professor Zamorra" [Horror, Bastei] Nummer 768
Asimov hat eine Story geschrieben, die ebenfalls den Titel "The end of eternity" hat. Ich gehe davon aus, dass dies ein "Auszug" aus dem gleichnamigen Roman ist...
Ebenfalls mit dem Originaltitel "The end of eternity" gibt es eine Story von Ernesto Gastaldi
 [Es werden nur Werke angezeigt, die in die erfassten Genres passen bzw. im SF-Bereich angesiedelt sind!]


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]