ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l [Die Macht der Mantas 1] Die Macht der Mantas / Omnivor   







Status: bearbeitet/ergänzt 3.4.2018  











Die Macht der Mantas - Cover: Eddie Jones Neuauflage: Omnivor - Cover: Peter Andrew Jones   Die 1. Orig.-Ausgabe: Omnivore - Cover: keine Angaben Neuste mir bekannte Orig.-Ausgabe: Omnivore - Cover: Niki Browning Sammelband: Die Macht der Mantas - Cover: Eric Ladd    

Taschenbuch
Originaltitel: Omnivore [1968] Ballantine Books [Random House = Bertelsmann][USA]
Autor: Piers Anthony
Verlag/Jahr/Seiten: Bastei Lübbe / 1972 - 158 Seiten
Reihe: Bastei Action 17
Zyklus: Die Macht der Mantas 1 - Protagonisten: Veg, Aquilon und Cal
[Der Zyklusname wurde mangels eines tatsächlichen Namens der Trilogie gewählt!]
Übersetzung: Peter Kleinert
Taschenbuch
jetzt unter dem Titel "Omnivor"
Verlag/Jahr/Seiten: Bastei Lübbe / 1983 - 203 Seiten
Reihe: Bastei SF Special 24046
ISBN: 3-404-24046-4     ISBN13: 978-3-404-24046-3
Die 1. Originalausgabe
Ballantine Books [Random House = Bertelsmann] [USA] 1968
Cover: keine Angaben  
Die neuste mir bekannte Originalausgabe
Mundania Press [USA] 2014
US ISBN: 1-606-59380-3     ISBN13: 978-1-606-59380-6
Cover: Niki Browning
Taschenbuch / Sammelband
Verlag/Jahr/Seiten: Bastei Lübbe / 1991 - 670 Seiten
Reihe: Bastei Abenteuer 23119
ISBN: 3-404-23119-8     ISBN13: 978-3-404-23119-5
Übersetzung: Hans-Wolf Sommer
Inhalt: Die Mantas kamen über den Strand wie eine Staffel fliegender Untertassen. Sechs einäugige Dreiecke setzten sich im Kreis um ihn nieder, die Schwänze um die Füße geringelt. Die Partie konnte beginnen. Einer der Mantas scherte aus und stellte sich Subble gegenüber. Subble schüttelte den Kopf. "Das ist nicht fair, Bruder Manta", sagte er voller Bedauern. "Du wiegst kaum ein Viertel von mir, und Hände hast du auch keine." Er warf den Waffengürtel weg, die Prothesen und seine Spezialuhr. Ein nackter Mann gegen einen nackten Manta - das ist ein sauberer Kampf. - Endlich erschienen Symbole auf dem Bildschirm. Die Mantas hatten begriffen. Der Mensch war nicht nur ein Allesfresser, der auf niedriger Stufe des Lebens stand. Er war ein Wesen, das Fairplay und Mitleid kannte. Er war ebenbürtig. Jetzt konnte wieder das Duell beweisen, wer der Überlegene war...
Omnivor = Allesfresser [lateinisch omnis: "alles" und vorare: "fressen"]


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]