ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l Robert Holzachs chronolytische Reisen







Status: wieder neu erfasst 5.12.2017













Robert Holzachs chronolytische Reisen - Cover: Oliviero Berni Die Originalausgabe: Le temps incertain          

Taschenbuch
Originaltitel/Verlag: Le temps incertain [1973] Robert Laffont [F]
Autor: Michel Jeury
Verlag/Jahr/Seiten: Bastei Lübbe / 1982 - 240 Seiten
Reihe: SF Special 24027
     ISBN: 3-404-24027-8     ISBN13: 978-3-404-24027-2
FR ISBN: 2-221-02710-8     ISBN13: 978-2-221-02710-3
Zeitmaschinen-Zuordnung: V l Übersetzung: Sylvia Pukallas
Deutsche Erstausgabe l ebenfalls enthalten: Auf der Suche nach dem chronolytischen Universum: Michel Jeury und die Erneuerung der französischen Science Fiction - Jörg Weigand [Essay]
Inhalt: Chronolyse - das ist die neuentdeckte Methode, sich mit Hilfe einer Droge in eine andere Zeit zu versetzen, in Vergangenheit und Zukunft, aber auch in Zeiten, die es nie gab oder geben wird. Robert Holzach begibt sich auf die chronolytische Suche nach dem Sinn seiner Existenz, die bald zur Suche nach dem Sinn allen menschlichen Lebens wird...
Michael Jeury erhielt für diesen Roman, der in Frankreich längst ein Klassiker der neuen SF ist, den Prix du Meilleur Roman Francais de Science Fiction. Er wurde durch sein Werk zu einem Erneuerer der französischen SF, die für den deutschen Leser eine echte Entdeckung ist.


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]