Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ZEITREISEN|[Time Wars 5] Das Nautilus-Manöver  Status: bearbeitet/ergänzt 21.8.2018

Das Nautilus-Manöver l Cover: Mark Harrison l Dieses Buch kostenlos? l Einführung
Taschenbuch
Originaltitel: The Nautilus sanction [1985] Ace Books [USA]
Autor: Simon Hawke
Verlag/Jahr: Bastei Lübbe / 1996 - 252 Seiten
Reihe: SF Abenteuer 23187
     ISBN: 3-404-23187-2     ISBN13: 978-3-404-23187-4
US ISBN: 0-441-56566-2     ISBN13: 978-0-441-56566-5
Zyklus: Time wars 5 - Protagonisten: mehrere
Sub-Genre: l Übersetzung: Rainer Gladys  
Eine der Hauptfiguren, denen der Leser begegnen darf, ist Jules Verne, der Mann, der die Science Fiction erfunden hat! Und so spielt die Handlung nicht nur auf 20.000 Meilen unter dem Meer und Die geheimnisvolle Insel an, sondern auch auf andere Romane Vernes.
Major Lucas Priest und seine Leute werden diesmal auf einen besonders schwierigen Fall angesetzt. Drakov, einer der übriggebliebenen Zeithüter hat inzwischen eine noch geheimere Organisation aufgebaut und sich extrem fortschrittlicher Technologie bemächtigt. Diese erlaubte es ihm, ein russisches Atom-U-Boot aus dem Jahre 1992 zu entführen. Wie sich erst am Ende herausstellt, will er damit zwanzig Ziele in verschiedenen Epochen beschießen, um den Zeitstrom unwiederbringlich und vielfach zu spalten.

Die Originalausgabe: The Nautilus sanction l Cover: David Mattingly  
Priest, Finn und andere gehen getarnt an Bord des Schiffes, das wie in "20.000 Meilen unter dem Meer" nach dem "Meeresungeheuer" suchen soll, welches einige Schiffe versenkt hat. Neben Ned Land ist Jules Verne an Bord, der fast sofort merkt, dass mit den Zeitsoldaten etwas nicht stimmt. Er muss schließlich eingeweiht werden. Dann geht es fast so weiter wie in dem bekannten Buch, das Verne [wie wir nun wissen] nach seinen eigenen Abenteuern schrieb. Drakov nimmt sie an Bord, weil er sie braucht, um der Zukunft seine Botschaft zu übermitteln. Nach einem Zwischenspiel in einer Piratenbasis des historisch verbürgten Jean Lafitte gelangen sie in den erloschenen Vulkan, der Drakovs Basis ist. Bei einem furiosen Showdown verhindert das massiv angreifende Zeitkorps dann doch noch einmal die Katastrophe. Leider entkommt Drakov schon wieder.  

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage