ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l Elfenbein, Affen und Pfauen







Status: bearbeitet/ergänzt 21.9.2016














Zuerst erschienen in der Anthologie "Time Patrolman" - Cover: Kevin Eugene Johnson Neuere mir bekannte Erscheinung in der Original-Anthologie: Time Patrol - Cover: David Mattingly Original-E-Book: Time Patrol: A Time Patrol book In deutsch 1997 erschienen in der Anthologie: Die Chroniken der Zeitpatrouille   Ebenfalls erschienen in: Zeitpatrouille    

Originaltitel/Verlag: Ivory, and apes, and peacocks [1983]
Autor: Poul Anderson
Zuerst erschienen in der Anthologie: "Time Patrolman" - Tor [USA] siehe Bemerkung unten...
Cover: Kevin Eugene Johnson
US ISBN: 0-812-53076-4     ISBN13: 978-0-812-53076-6
119 Seiten l Unter-Genre: Zeitagenten l Zeitmaschinen-Zuordnung: MM l
Protagonist: Manson Emmert Everard [Manse] l Übersetzung: Peter Pape und Hans Maeter
Neuere mir bekannte Originalerscheinung in der Anthologie:
"Time Patrol" [2006]
Baen [USA] - Cover: David Mattingly
US ISBN: 1-416-50935-6     ISBN13: 978-1-416-50935-6
Soweit ich weiß, ist die Story in deutsch bisher nur 1 x in der Anthologie von Heyne erschienen... 
Verlag Tor: Leser und Autoren haben es sich gewünscht: Die E-Books des New Yorker Science-Fiction-Verlags Tor Books haben künftig keinen technischen Schutz gegen unerlaubtes Kopieren mehr - damit lassen sich die Dateien einfacher auf Geräte aufspielen oder an Freunde verteilen.
Inhalt: Die menschliche Geschichte ist ein zerbrechliches Gebilde seit der Erfindung der Zeitmaschine. Immer wieder gibt es Bestrebungen einzelner oder von Gruppen, die Historie durch Eingriffe zu manipulieren, um persönlichen oder nationalen Vorteil daraus zu ziehen. Mit Argusaugen wacht die Zeitpatrouille über das Muster des Zeitstroms und greift ein, wenn es zu verdächtigen Kräuselungen kommt, die auf Störungen hindeuten. Dann schickt sie ihre Spezialisten in die betroffenen Jahrhunderte, sorgfältig getarnt und mit sicherem Blick für Anomalitäten, um unauffällig und mit minimalstem Aufwand die Eingriffe rückgängig zu machen. Doch oft sind diese Punkte gar nicht so einfach zu lokalisieren. Und nicht selten heißt es, grausam in menschliche Schicksale einzugreifen und tragische Verluste hinzunehmen.
Wir schreiben das Jahr 950 v. Chr. Kaum in Tyros angekommen wird Manse von einem feindlichen Agenten angegriffen, kann aber dem Anschlag - auch durch die Hilfe seines beherzten Führers - gerade noch entgehen. Leider kann der feindliche Agent entkommen und Manse ist auch weiterhin nur auf Vermutungen angewiesen, wer hinter den Plänen steckt in dieser Zeitebene gravierende Änderungen herbeizuführen, die die gesamte folgende Geschichte unserer Welt oder gar des Universums ändern wird. Die Zeitpatrouille erhält ein Erpresserschreiben. Die Unbekannten wollen die Pläne zur Konstruktion eines Trazon-Materie-Transmutors bekommen. Das darf einfach nicht sein, denn damit hätten sie praktisch unbegrenzte Macht! Natürlich bringen Manse und sein junger Begleiter dieses Abenteuer zu aller Zufriedenheit zu ende - und der glücklichste Mann war am Ende die kleine Hafenratte, die so klug war sich Manse als Führer durch Tyros anzubieten.
Meine Wertung: [8]
Diese Story hat mir persönlich mit am besten von allen aus der Sammlung gefallen. Sie ist witzig, spannend und flüssig geschrieben. Man erlebt die quirlige Hafenstadt Tyros als ob man wirklich dabei ist. Die beiden Protagonisten agieren toll zusammen und immer wieder kann man über die altklugen Sprüche der Hafenratte schmunzeln und wie der abgeklärte Manse letztlich immer wieder vor der verblüffenden Logik dieses etwas nervigen Begleiters die Waffen streckt. Am Ende trägt er dann einen kleinen Sieg davon als er ihn gleich mit zwei Frauen verheiratet und der Junge erkennen muss, dass ihm dieser seltsame Fremde doch um einiges über ist. Manse trifft in dieser Story auf seinen "Intim-Feind" Merau Varagan, den Ihr in der Story Das Jahr der Erlösung wiedertreffen könnt.
 


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]