ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l Der letzte Appell







Status: bearbeitet/ergänzt 13.6.2018

Soweit ich weiß, erschien die Story in deutsch nur 1 x in dieser Ausgabe...
 












Zuerst erschienen im Magazin: The Magazine of Fantasy and Science Fiction, Mai 1961 - Cover: Ed Emshwiller (Emsh) - passend zur Story Neuste mir bekannte Originalerscheinung in der Anthologie: Men of war - Cover: Alan Gutierrez   In deutsch 1963 erschienen in der Anthologie: Saturn im Morgenlicht        

Originaltitel/Verlag: Final muster [1961] Mercury Press [USA]
Autor: Rick Rubin
Zuerst erschienen im Magazin "The Magazine of Fantasy and Science Fiction", Mai 1961-
Cover: Ed Emshwiller (Emsh)
31 Seiten l Zeitmaschinen-Zuordnung: K l Übersetzung: Charlotte Winheller
Neuste mir bekannte Original-Erscheinung in der Anthologie:
"Men of war" [1993] Tor [USA] 
US ISBN: 0-812-50902-1     ISBN13: 978-0-812-50902-1 
Leser und Autoren haben es sich gewünscht: Die E-Books des New Yorker Science Fiction-Verlags Tor Books haben künftig keinen technischen Schutz gegen unerlaubtes Kopieren mehr - damit lassen sich die Dateien einfacher auf Geräte aufspielen oder an Freunde verteilen.
Inhalt: Die Armee der Zukunft wird zwischen den Kriegen eingefroren und wenn sie gebraucht wird aufgetaut. Was aber, wenn es keine Kriege mehr gibt ?
Zur Story: Dies ist eine typische 60er-Jahre Story. Erzählt wird aus der Sicht eines dieser Soldaten. Allerdings werden die Protagonisten als unangepasste und unanpassbare Personen geschildert. Es ist nicht möglich sie in die normale Gesellschaft zu integrieren.
weitere Übersetzung: Ultimo risveglio [I] l Die Story ist bisher im Original 7 x erschienen


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]