Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ZEITREISEN|Der Dienstagsmensch Status: bearbeitet/ergänzt 24.1.2018
Originaltitel: The sliced-crosswise only-on-tuesday world [1971]
Autor: Philip José Farmer
Alternativtitel: Die Welt, die Dienstag war / Die kreuzweise herausgeschnippelte Ausschließlich-am-Dienstag-Welt
32 Seiten l Übersetzung: Heinz Nagel bzw. Helmut W. Pesch
Im Moment leider keine weiteren Informationen über den Inhalt der Story, sorry...

 
Zuerst erschienen in der Anthologie "New Dimensions 1", Doubleday [USA] -
   Cover: Nick Aristovulos
Neuste mir bekannte Original-Erscheinung:   
 Anthologie "The Best of Philip Jose Farmer",
Subterranean Press [USA]   
ISBN: 1-596-06036-0

   
 
Tom Pym ist amerikanischer Schauspieler, der in der Dayworld nur am Dienstag lebt. In der Dayworld werden die Menschen auf Tage verteilt, so dass sie erstens viel länger leben und zweitens das Problem der Überbevölkerung gelöst wird. An anderen Tagen, außer Dienstag, schläft Tom Pym in seinem "Sarg", "Knockout-Behälter" genannt. Als sein Haus abbrennt, muss er umziehen, in ein Dienstag-Haus, in dem 66 andere "Knockout-Behälter" stehen. In einem davon bemerkt er eine wunderschöne Schauspielerin namens Jennifer Marlowe die er sehr begehrt . Doch Jennifer lebt Mittwochs, und den Tag zu wechseln ist ein Kapitalverbrechen. [??? Ich hatte gedacht, dass ein Dienstags-Haus nur für Dienstags-Menschen da ist? Plötzlich soll dort ein Mittwochs-Mensch sein?] Dennoch versucht es Tom und hat Erfolg - und wird letztlich doch über’s Ohr gehauen.
Erschienen in den folgenden deutschen Ausgaben:

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage