ZEITREISENDER.NET
 
PARALLELWELTEN l Vertreibung aus dem Paradies  







Status: neu erfasst 9.11.2017

Soweit ich weiß, wurde die Story bisher nur 1 x in dieser  Ausgabe gedruckt...
 













2016 erschienen in der Anthologie: Hauptsache gesund!            

Autor: Paul Sanker
Zuerst erschienen in der Anthologie "Hauptsache gesund!", 2016
20 Seiten
l Übergangs-Zuordnung:
 
Inhalt: Die Geschichte spielt in den USA von 2112. Der Leser erfährt durch Rückblicke, dass eine Seuche die Rinder- und Schweineherden auf der Erde vernichtet hat.
Ein Wissenschaftler züchtete daraufhin einen gigantischen Thunfisch, der für die Ernährung der Weltbevölkerung herhalten sollte. Parallel dazu wurde von den obersten Behörden die Züchtung menschlicher Ersatzteile verboten. Da immer mehr Menschen an Krankheiten leiden, die unter anderem vom vermeintlichen Wunderfisch übertragen wurden, muß der Chef von Global Transplant einen anderen Weg finden, um an die heißbegehrten Organe zu gelangen. Da ergibt es sich gut, dass er von einer Parallelwelt erfährt, die die Schweizer bei ihren Versuchen im CERN entdeckt haben.
 
 


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]