Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ALTERNATIVWELTEN|Wenn Napoleon die Schlacht von Waterloo gewonnen hätte Status: bearbeitet/ergänzt 8.12.2017
Originaltitel: If Napoleon had won the battle of Waterloo [1907]
Autor: George Trevelyan
Alternativtitel:
17 Seiten l Genre-Zuordnung: AH / E l Übersetzung: Walter Brumm
 
Wo die Story 1907 zuerst erschien ist nicht bekannt; dann in der Anthologie "If: or history rewritten"
in deutsch erschienen in der Anthologie "Wenn Napoleon bei Waterloo gewonnen hätte"
    
Trevelyan nimmt hier einmal an, dass mit dem 26. Juni 1815, als Napoleon die Konvention von Brüssel unterzeichnen ließ, seine kriegerische Phase endete und ein "Napoleon des Friedens" das Ruder des französischen Staates ergriff. Die Vision ist bestechend und beeindruckend. Was Trevelyans neuer Napoleon bis zu seinem Tod im Jahre 1836 noch alles bewegt, ist außerordentlich lesenswert und die Prämie, die er verdiente, auf jeden Fall wert...
Meine Wertung: [5]
Kurzweilig geschrieben und wirklich interessant. Eines ist klar, Napoleon ist ein extrem wichtiger Dreh- und Angelpunkt der Geschichte. Fast jede Kleinigkeit die sich in seinem Wirken geändert hätte, hätte weitreichende Auswirkungen auf die gesamte Europäische Politik und Entwicklung gehabt. Ich kann Stories nur empfehlen, die das Thema Napoleon aus kontrafaktischer Sicht haben, zu lesen. Sie werden - wie auch diese Story - niemals langweilig sein... sofern sich der Autor um etwaige Folgen wirklich ernsthaft Gedanken macht!
Weitere Romane mit Napoleon: Der zeitgereiste Bonaparte, Der Zeittorpedo, Wenn Napoleon nach Amerika entkommen wäre , Wenn Napoleon die Schlacht von Waterloo gewonnen hätte , Die Armee im Feuerofen [Zeit-Kugel] - dies sind nur einige ausgesuchte, es gibt wesentlich mehr!

 
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage