Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ALTERNATIVWELTEN|Wenn Lee die Schlacht von Gettysburg nicht gewonnen hätte Status: bearbeitet/ergänzt 8.12.2017
Originaltitel: If Lee had not won the battle of Gettysburg [1931]
Autor: Winston Churchill
Alternativtitel:
21 Seiten l Genre-Zuordnung: AH / E l Übersetzung: Walter Brumm
 
Zuerst erschienen in der Anthologie "If: or history rewritten"
in deutsch erschienen in der Anthologie "Wenn Napoleon bei Waterloo gewonnen hätte"
    
Wenn Lee die Schlacht von Gettysburg [1863] nicht gewonnen hätte, wäre laut Winston Churchill über kurz oder lang die E.S.A [Englisch sprechende Assoziation] entstanden, die die Gegensätze zwischen Nord- und Südstaaten endgültig überwunden hätte - allerdings erst nach jahrzehntelangem, erbittertem Wettrüsten zweier amerikanischer Staaten in ein und derselben Bündnisstruktur - und die schließlich erfolgreich als weltweit größte Militärmacht 1914 in Europa interveniert hätte. Eine faszinierende Vision, die um so beklemmender über 70 Jahre nach Abfassung wirkt, in Anbetracht all dessen, was wirklich geschah...
Meine Wertung: [5]
Churchill gilt als ausgewiesener Kenner der Politik und der Geschichte und ist als Schriftsteller natürlich durchaus anerkannt [nicht umsonst erhielt er 1953 den Nobelpreis für Literatur]. Man kann also davon ausgehen, dass er ziemlich gut gewisse Auswirkungen und Änderungen im Gefüge der Geschichte abschätzen konnte. Sein Szenario nach einem anderen Ausgang der Schlacht von Gettysburg hätte also wohl wirklich so ausgehen können. Das eigentlich einzig Enttäuschende an der Story ist nicht das Bild das er uns hier zeigt, sondern die Art, wie er es beschreibt. Etwas trocken, ja emotionslos, werden die folgenden Ereignisse und Auswirkungen bis ins Jahr 1914 dargeboten. Aber ansonsten durchaus lesenswert - zeigt uns doch die Story, dass bestimmte Strömungen der Geschichte so stark sind, dass sie sich irgendwie "zwangsläufig" ergeben, egal was sich zu einem bestimmten Zeitpunkt anders als real ergeben mag.

 
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage