Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...



Wimmelbildseite




Hier findet Ihr immer
mal wieder ein interessantes Gamecover

         

WIMMELBILD-SPIELE Status: bearbeitet/ergänzt 12.1.2017
Unter dem Begriff "Wimmelbild-Spiele" bzw. "Wimmelspiele" [engl.: "Hidden object games" werden all jene Spiele zusammengefasst, bei denen der Spieler [meist unter Zeitdruck] bestimmte Gegenstände finden muss. Diese Suche wird in eine mehr oder weniger spannende Handlung eingebaut. Man merkt schnell, dass die Qualität der Bilder doch eine enorme Bandbreite hat. Bei etlichen Spielen wird man die Liebe zum Detail und die wirklich schöne Atmosphäre der Bilder bewundern können - anderen merkt man leider eine gewisse Lieblosigkeit und etwas schlampige Programmierung schnell an. Bei der Behandlung der Objekte gibt es ebenfalls zwei gravierende Unterschiede: Objekte, die exakt die Proportionen des eigentlichen Hintergrundbildes beachten und die Variante, die Objekte einfach nur farblich oder proportional in den Hintergrund einfügen, aber überhaupt nicht auf die passenden Proportionen achten [ein Kugelschreiber kann dann einen Meter groß sein,  Hauptsache er passt sich dem Hintergrund irgendwie an], was natürlich absolut besch... aussieht! Die gesuchten Objekte können ebenfalls verschieden angezeigt werden [z.T. werden alle hier angesprochenen Methoden auch in einem Spiel genutzt!]: Eine Liste der gesuchten Objekte, eine Liste, die die Umrisse der gesuchten Objekte anzeigt - oder einfach die Aufforderung eine bestimmte Art Objekte zu finden.
Weitere beliebte Spielvarianten sind z.B. zwei Bilder, mit der Aufforderung Unterschiede zu finden, oder auch als etwas komplexere Spielzüge, das Lösen von Puzzles [zusammensetzen von Dokumenten usw.]. Auch die Kombination von mehreren Objekte [z.B. "...lege den Film in die Kamera ein..."]. Seit einiger Zeit überwiegen bei den Neuveröffentlichungen Kombinationen aus Wimmelbildern  - die dann am Ende ein wichtiges Objekt freigeben - einem Knobelteil [z.B. Knacken von Schlössern usw.] und einem Aktionteil [finden einer bestimmten Location usw.].
Insgesamt kann man sagen, dass Wimmelspiele keine wirklich zu hohen Anforderungen an den Spieler stellen und eigentlich reine Entspannungs-Spiele sind.
Fast alle Wimmelspiele stehen kostenlos als Download zur Verfügung und können dann 60 Minuten gespielt werden. Danach ist für das Weiterspielen ein Freischaltcode nötig, den es i.d.R. für ca. 9 bis 15 Euro gibt.
Die Themen sind weit gefächert. Es gibt eine ganze Reihe von Wimmelspielen, die sich an Filme, Romane und Fernsehserien oder andere Games anlehnen. Weiterhin werden viele geschichtliche Themen und Persönlichkeiten als Stoff verarbeitet. Und... es gibt eben auch etliche Zeitreise-Themen als Wimmelspiele!
wird fortgesetzt...
zurück nach oben
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage