ZEITREISENDER.NET
 
ALTERNATIVWELTEN l The man in the high castle    







Status: neu erfasst 6.3.2019 [1750]

#1947   #1962
#Achsenmächte
#Adolf Hitler
#Alliierte
#Deutsches Reich
#Kalter Krieg
#Kollaborateure
#Nazis
#Ostküste

#Vereinigte Staaten
#Westküste

#Zweiter Weltkrieg

















Flaggen des "Greater Nazi Reich" und
der japanischen Pazifikstaaten
Trailer Staffel 4, engl.        

Filmdaten Fernsehfilm: Originaltitel: The man in the high castle - seit 2015... USA
Idee: Frank Spotnitz / Drehbücher: siehe bei Episodenlisten
Regie: siehe bei Episodenlisten
Darsteller: Alexa Davalos, Rupert Evans, Luke Kleintank, DJ Qualls, Rufus Sewell, Cary-Hiroyuki Tagawa, Joel de la Fuente u.a. (die hier aufgeführten treten bisher in jeder Episode auf)
Musik: Jeanette Olsson, Henry Jackman, Dominic Lewis
3 Staffeln (bisher) - je 10 Episoden á ca. 60 Min.
Veröffentlichungsdaten: keine
FSK: ?
Zusammenfassung der Staffeln 1 2 3
Episoden-Übersicht
Staffel 1 Staffel 2 Staffel 3 Staffel 4
01 Die Neue Welt
02 Die Plage der Heuschrecke
03 Hoheitlicher Besuch
04 Die Kunst des Lügens
05 Nichts wird mehr sein, wie es war
06 Der Veteranentag
07 Die Stunde der Wahrheit
08 Falsches Spiel
09 Durchkreuzte Pläne
10 Flucht ohne Wiederkehr
01 In der Höhle des Löwen
02 Auf der Flucht
03 Willkommen im Reich
04 Die Fliegerbombe
05 Spionin wider Willen
06 Kintsugi
07 Das Attentat
08 Väter und Söhne
09 Kriegserklärung
10 Primärziele
01 Schmerzhafte Verluste
02 Notwehr
03 Sensô Kôi
04 Sabra
05 Der neue Colossus
06 Das Ende der Geschichte
07 Zu viel Animus
08 Den Nebel teilen
09 Baku
10 Jahr Null
noch nicht erschienen
Handlung: Es wird eine (dystopische) Alternativweltgeschichte [AH / N] erzählt, in der die Achsenmächte den Zweiten Weltkrieg 1947 gewonnen und daraufhin die Vereinigten Staaten unter sich aufgeteilt haben. Das Deutsche Reich hat die Ostküste und weite Teile des Südens besetzt (Greater Nazi Reich), die Japaner die Westküste (Japanese Pacific States), während zwischen diesen Besatzungszonen ein neutrales Territorium existiert. In den besetzten Teilen herrschen die Besatzer mit harter Hand, wobei die Nazis im Osten ihre rassistische Politik fortsetzen und sich gezielt auf amerikanische Kollaborateure stützen, die teils hohe Posten bekleiden. Einer Weltkarte zufolge, die in der 2. Staffel zu sehen ist, beherrscht das Deutsche Reich neben dem Großteil Nordamerikas auch Teile Mittel- und Südamerikas (an der Küste Brasiliens und Argentiniens), ganz Europa und Afrika sowie den Nahen und Mittleren Osten. Japan kontrolliert Ostasien, Indien, Australien, Ostsibirien und die Westküsten Nord- und Südamerikas. Weite Teile Zentralasiens, Sibiriensund Teile Mittel- und Südamerikas unterstehen ebenso wie eine Pufferzone zwischen den japanischen und deutschen Gebieten in Nordamerika keiner direkten Kontrolle der beiden Supermächte. Die eigentliche Handlung beginnt 1962. Adolf Hitler ist noch am Leben, doch man rechnet mit seinem baldigen Tod, so dass bei den Nazis interne Machtkämpfe um die Nachfolge bereits im Gange sind. Teile der deutschen Führung wollen zudem den Kalten Krieg mit den Japanern beenden und das Kaiserreich mit einem Militärschlag ausschalten. In den von den Deutschen kontrollierten Gebieten agiert derweil eine Widerstandsgruppe, in deren Kreisen ein Film kursiert, der von einem Mann mit dem Decknamen "The man in the high castle" (der Mann im Hohen Schloss) stammen soll und eine ganz andere Realität zu zeigen scheint, in der Japan und Deutschland von den Alliierten besiegt wurden. In dieser Welt entwickelt sich die Geschichte der Protagonisten zwischen Politik, Spionage, Verfolgung, Widerstand, Liebe und den beiden gegnerischen Überwachungsstaaten Japan und Deutsches Reich. Die Funktion der ominösen Filmrollen wird erst zu Beginn der zweiten Staffel aufgeklärt, ihre Entstehung bleibt jedoch weiter im Unklaren. [Wikipedia/Amazon]
Die Handlung basiert lose auf dem im Original gleichnamigen Roman "The man in the high castle" - Das Orakel vom Berge von Philip K. Dick aus dem Jahr 1962.
Staffel 1 Episodenliste 2 3 Trailer Staffel 1, dt.
In Cañon City begegnet Juliana dem Widerstandsmitglied Joe Blake, der eigentlich Trudy erwartet hatte. Joe ist allerdings ein Doppelagent, der für die Nazis unter dem SS-Obergruppenführer John Smith arbeitet. Smith überlebt einen Mordanschlag, der wahrscheinlich durch den Widerstand verübt wurde, und beginnt zu ermitteln, wer die Informationen über seine Aufenthaltsorte an den Widerstand gegeben hat. Frank wird gefangengenommen, als die Japaner und die Nazis bzgl. Julianas Aktivitäten Verdacht schöpfen. Ohne, dass Frank über die gesuchten Informationen verfügt, kann er ihnen nicht das geben, was sie suchen. Aus Vergeltung töten sie Franks Schwester und deren beiden Kinder und rechtfertigen dies vorgeblich mit ihrer jüdischen Abstammung. Die Morde verleiten Frank zu dem Plan, die zu Besuch kommenden japanischen Thronfolger zu töten, allerdings kommen ihm Zweifel, als er in der Menschenmenge vor dem Podium steht. Als Schüsse fallen, wird der Kronprinz von einem Heckenschützen der Nazis statt von Frank erschossen. Der in San Francisco arbeitende, japanische Handelsminister Nobusuke Tagomi trifft sich geheim mit dem hochrangigen Nazi Rudolph Wegener, der inkognito als schwedischer Geschäftsmann unterwegs ist. Beide sind betroffen über das Machtvakuum, das sich wahrscheinlich ergibt, nachdem Hitler entweder gestorben oder wegen seiner zunehmenden Parkinson-Erkrankung zum Rücktritt gezwungen sein wird. Wegener erklärt, dass Hitlers Nachfolger die Atombomben des Nazireichs gegen Japan einsetzen und die Kontrolle über den Rest der früheren Vereinigten Staaten erlangen könnte. Aktuell befinden sich Japan und das Nazireich allerdings in einem Kalten Krieg, der voller Spannungen ist, aber ohne offene bewaffnete Konfrontationen, wobei die Japaner den Deutschen technologisch hinterherhinken. Smith wird in New York durch den hochrangigen Nazi-Offizier Reinhard Heydrich besucht und ist bzgl. dessen Ambitionen, Hitler zu ersetzen, misstrauisch. Heydrich lädt Smith zu einer gemeinsamen Jagd ein, bei der er vor die Wahl gestellt wird, entweder die Verschwörung zu unterstützen oder getötet zu werden. Heydrich erhält einen Anruf, von dem er eigentlich Hitlers Ermordung erwartet hat, aber tatsächlich informiert ihn Hitler darin persönlich darüber, dass seine Verschwörung gescheitert ist. Smith sperrt daraufhin Heydrich als Verräter ein.

#Atombombe
#Cañon City
#jüdische Abstammung
#Parkinson
#Reinhard Heydrich

Staffel 1 2 Episodenliste 3 Trailer Staffel 2, dt.
Gejagt von den Japanern, die sie für mindestens einen Mord für verantwortlich halten, ersucht Juliana in der Botschaft der Nazis in San Francisco Asyl. Smith merkt, dass ihr Gesuch keine Aussicht auf Erfolg hat, und setzt sich persönlich für sie ein. Er nimmt sie unter seinen Schutz und ohne Joes Wissen mit nach New York. Der Arzt Dr. Adler teilt John Smith mit, dass dessen Sohn Thomas an einer Muskeldystrophie leidet. Dies ist eine Erkrankung, die dem Nazi-Reich gemeldet werden muss, damit Thomas als Belastung für die Gesellschaft eingeschläfert werden kann. Smith tötet daraufhin Adler, um Thomas' Gesundheitszustand geheimzuhalten, und gibt den Tod als verursacht durch einen Herzanfall aus. Joe entdeckt, dass er im Rahmen des Lebensborn-Programms geboren wurde, und dass er der einzige leibliche Sohn des hochrangigen Berliner Nazis Martin Heusmann ist. Schließlich versöhnt sich Joe mit Heusmann. Dieser wird indes Interims (einstweiliger)-Reichskanzler, während Hitler krankheitsbedingt im Sterben liegt und, nachdem er gestorben ist, bis die nationalsozialistische Partei Hitlers Nachfolger gewählt hat. Heusmann gibt im Fernsehen bekannt, dass Hitler durch japanische Agenten ermordet wurde, und verspricht, die Täter mit allen Mitteln, inkl. Krieg, juristisch zu überführen. Smith ist der einzige hochrangige Nazi, der an Heusmanns plötzlicher Ankündigung zweifelt. Er scheint die Freilassung von Heydrich basierend auf der Annahme zu veranlassen, dass Heydrich der neue Führer würde, doch stattdessen enthüllt Heydrich, dass Heusmann hinter der Verschwörung steckt. Heusmann beabsichtigt, einen nuklearen Angriff der Nazis gegen das japanische Imperium zu starten. Der Angriff würde viele Millionen Japaner und deren Herrscher das Leben kosten und das japanische Imperium so stark dezimieren, dass den überlebenden Japanern nichts anderes übrig bliebe, als sich einem globalen Nazireich unterzuordnen, wodurch Heusmanns Position gestärkt würde dt.. Smith versucht, sorgsam die Heusmann-Verschwörung zu unterbrechen und zu zerschlagen, und unterrichtet in Berlin den Nazi-Reichsführer Heinrich Himmler über die Verschwörung. Smith gibt Himmler so viele Anhaltspunkte für die Verschwörung, dass sie nicht als Hörensagen abgetan werden können, woraufhin Himmler Heusmann wegen Hochverrats und des Mordes am Führer einsperren lässt; dabei kommt auch Joe in Haft. dt. / dt. Himmler verhindert in der Großen Halle vor Tausenden von Nazis die geplante Rede Heusmanns zur Kriegserklärung gegen Japan und informiert das Reich stattdessen darüber, dass Smith Heusmanns Verschwörung aufgedeckt hat. Smith wird als ein Nazi-Held verherrlicht und Himmlers Aufstieg zum Führer impliziert eine neue Ära von Frieden und Entspannung zwischen dem Japanischen Imperium und dem Nazi-Reich. Indes hat Thomas Smith von seiner Erkrankung erfahren. Beeinflusst durch die Hingabe seines Vaters zum Reich, liefert er sich selbst zur Euthanasie aus. Frank beschließt, seinen Pazifismus abzulegen und ein Mitglied des amerikanischen Widerstands gegen das Japanische Imperium innerhalb der Pazifikstaaten zu werden. Er beteiligt sich schließlich an einem terroristischen Bombenanschlag auf das zentrale Kommandogebäude der Regierung der Pazifikstaaten in der Innenstadt von San Francisco. Der Anschlag tötet viele Mitglieder des japanischen Militärs und andere hochrangige Führer, entgegen der Erwartung der Terroristen aber nicht Kido. Juliana flüchtet aus New York. In der Neutralen Zone angekommen, sieht sie Trudy, die offensichtlich noch lebt.

#Euthanasie
#Heinrich Himmler
#Lebensborn
#Muskeldystrophie
#nationalsozialistische Partei (NSDAP)
#Pazifismus
#Reichskanzler
Staffel 1 2 3 Episodenliste Trailer Staffel 3, engl.
Leider noch keine Zusammenfassung, sorry...


Meine Wertung: [7]
Ich
beziehe meine (subjektive) Wertung aus dem Anschauen des Pilotfilms, der mir ausgesprochen gut gefallen hat. Das Ambiente ist perfekt, die Handlung rasant und keineswegs langweilig, man erwartet mehr davon zu sehen. Da ich allerdings keinerlei Interesse an einem Abo habe, werde ich die restlichen Staffeln und Episoden wohl irgendwann nur als DVD ansehen können. Aber l Passend zu Thema empfehle ich auch den Film Vaterland


Ein für dieses Genre interessanter Film...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]