Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
FACHLITERATUR|Der parahistorische Roman Bearbeitet/Ergänzt: 17.8.2014

Bild vergrößern mit Mausklick l Dieses Buch kostenlos? l Einführung
ø Preis Antiquariat: € 44,-- !
Hardcover
Autor: Jörg Helbig
Verlag/Jahr/Seiten: Peter Lang Verlag / 1988 - 222 Seiten
Reihe: Berliner Beiträge zur Anglistik - Band 1
ISBN: 3-820-41515-7     ISBN13: 978-3-820-41515-5
Genre-Zuordnung: AH

Ein literarhistorischer und gattungstypologischer Beitrag zur Allotopieforschung*

Was wäre geschehen, wenn die Weltgeschichte an einem entscheidenden Wendepunkt anders verlaufen wäre als in Wirklichkeit? Diese geschichtsphilosophische Fragestellung nahmen Literaten immer wieder zum Ausgangspunkt faszinierender Gedankenexperimente. Die literarische Darstellung alternativer Geschichtsverläufe ist ein besonders im englischen Sprachraum verbreitetes Phänomen. Als erste Monographie zu dieser Thematik untersucht Der parahistorische Roman Entwicklungsgeschichte, Inhalte, Strukturmerkmale und Wirkungsabsichten dieses noch wenig beachteten Literaturzweiges. Aufgabenstellungen der Allotopieforschung - Die Determinismusdebatte in der Geschichtsphilosophie - Darstellungen alternativer Geschichtsverläufe in der englischsprachigen Literatur - Merkmale und Wirkungsabsichten parahistorischer Literatur.

* Das Gebiet der alternativen Historie hat viele Alternativbenennungen () : Allohistoria, Parahistorie, virtuelle Geschichte, imaginäre Geschichte, ungeschehene Geschichte, potentielle Geschichte, Eventualgeschichte, alternate history, Uchronie, kontrafaktische Geschichte
 

 

 
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java