Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr immer
mal wieder ein interessantes Filmplakat

         

VAMPIRE im Film - Einführung  Status: bearbeitet/ergänzt 17.2.2017
Eines der beliebtesten Themen im Genre [Grusel]-Film ist natürlich der Vampir. Hier tummeln sich eine unendliche Anzahl von z.T. grottenschlechten B-Movie-Produktionen - aber auch etliche Highlights! Wichtiger Unterabschnitt im Genre Vampire ist natürlich der "Urvater" aller Vampire: Graf Dracula. Einige Schauspieler [Bela Lugosi], die diese Rolle gespielt haben, sind dadurch erst richtig berühmt geworden, haben allerdings auch einen Stempel erhalten, der es ihnen fast unmöglich gemacht hat, andere Rollen zu spielen.
Die hier eventuell [nur wenn ein Zusammenhang zwischen Vampiren, Zeitreisen oder Alternativ- bzw. Parallelwelten besteht - und hab ich noch kein Glück bei der Suche gehabt, sorry...] aufgeführten Filme sind in die beiden Hauptthemen Vampire [allgemein] und das spezielle Untergebiet Dracula [Filme, die sich explizit mit ihm beschäftigen] unterteilt. Die Vampire gehören zu einer Unterkategorie des Genres Unsterblichkeit [wobei man sich dazu gerne streiten kann]. Ich bin kein wirklicher Sammler von DVDs, deshalb findet Ihr in meiner Sammlung nur selten Filme, obwohl ich sie eigentlich fast alle gesehen habe.
Eine kleine Einführung in Dracula: Der Roman ist eine Mischung aus Reise-, Liebes-, Abenteuerroman und Schauergeschichte und besteht formal aus einer Folge von Tagebucheintragungen, Mitschriften von Phonographaufnahmen, Briefen und Zeitungsartikeln. Um jedoch die Protagonisten einheitlich handeln zu lassen und Missverständnisse zwischen ihnen zu vermeiden, weiht der Autor die Figuren jeweils in die Gedanken und Aufzeichnungen der anderen ein, indem er einzelne Personen die Tagebücher der übrigen lesen lässt, so zum Beispiel Van Helsing die Notizen Jonathan Harkers.
Jonathan Harker reist ins abgelegene Transsylvanien, um dort Graf Dracula zu treffen. Kaum ist er in den Karpaten angekommen, befallen ihn ungute Ahnungen. Die unheimliche Atmosphäre des Schlosses lastet schwer auf seiner Seele. Doch das wahre Grauen zeigt sich erst nach seiner Rückkehr nach London - denn Jonathan reist nicht allein. Graf Dracula kommt ebenfalls von nach London und treibt dort sein Unwesen als Vampir. Die mutigen Männer um Professor van Helsing machen sich auf die Jagd nach dem gierigen Blutsauger. Doch der Graf ist gefährlicher, als sie angenommen haben. Sie müssen zahlreiche Opfer bringen und Dracula am Ende sogar bis in seine Heimat folgen. 
Zentrale Einführung Vampire

 
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage