ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN / ROBOTER l Söhne der Erde







Status: bearbeitet/ergänzt 4.3.2018
Taschenbuch
Autoren: S.U. Wiemer
Verlag/Reihe: Bastei Lübbe SF
Zyklus: Söhne der Erde

Lange nach der alles vernichtenden Atom-Katastrophe wächst auf der Erde wieder intelligentes Leben heran. Die neuen Erdbewohner vegetieren aber unter steinzeitlichen Verhältnissen. Außer der Natur mit ihren Gefahren haben sie einen Gegner - den Menschen! Überlebende der Katastrophe haben die Föderation der Vereinigten Planeten gegründet, ein System, das auf gefühlloser Logik aufgebaut ist. Jäger der Föderation holen sich Vertreter der neuen Menschengeneration von der Erde und halten sie auf dem Mars in einem Gefängnis unter dem Mondstein wie wilde Tiere. Doch es gibt einen, der diesen Terror brechen will. Charru von Mornag lehnt sich gegen die Grausamen auf. Er und einige Gleichgesinnte wollen ihr Volk vom Mars in die Freiheit führen. Doch der Weg, der vor ihnen liegt, ist mit Tränen und Bitterkeit gezeichnet...

Der Zyklus besteht aus 26 Bänden, von denen nur einige wenige in die Genres passen. Der gesamte Zyklus wird aber hier aufgeführt:
01 Unter dem Mondstein l 02 Der rote Kerker l 03 Das Schiff der Hoffnung l 04 Tage des Verrats l
05 Flucht in die Sonnenstadt l 06 Das Erbe des blauen Planeten l 07 Die Herren der Zeit l 08 Sucher der Zukunft l
09 Der letzte Marsianer l 10 Aufbruch ins Gestern l 11 Die Katakomben von Luna l 12 Inferno Erde l
13 Der Tod am Meer l 14 Das verheißene Land l 15 Die Rache des Mars l 16 Der Riss in der Welt l
17 Gefangene der Zeit l 18 Das Schattenvolk l 19 Der tödliche Ring l 20 Durch die Hölle l 21 Kampf um Merkur l
22 Flug der Verlorenen l 23 Jenseits von Tausend Sonnen l 24 Robot-Planet l 25 Das Reich der Zeitlosen l
26 Neue Heimat Terra
 
Bei Readersplanet gibt es die komplette Serie auch als Hörbücher [mp3] [3 MB] und beim Bildner Verlag als E-Book im Kindle-Format


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]