Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

STEAMPUNK l Mission Clockwork Status: bearbeitet/ergänzt 29.3.2016
 
Hardcover
Originaltitel: Hunchback assignments [2009 - 2012]
Autor: Arthur Slade
Verlag: Verlag Verlag Thienemann [2011 - 2013]
Zyklus: Mission Clockwork - Protagonisten: Modo, Octavia

Genre-Zuordnung:
Im Süden Frankreichs wird ein kleiner Junge zur Schau gestellt, denn er ist verwachsen und hässlich. Ein britischer Gentleman erkennt jedoch sein außergewöhnliches Talent: Modo kann sein Aussehen verändern. Er kauft den Jungen frei und bildet ihn aus - zum Topagenten Queen Victorias. Mit 14 taucht Modo ein in die Unterwelt Londons. Sein Auftrag: Er soll die mächtige Clockwork Guild kalt stellen. Ihm zur Seite steht Octavia, verwirrend schön und undurchsichtig... Menschen verschwinden mitten aus London, technische Wunderwaffen verbreiten Angst. Können die beiden Topagenten den Kampf gegen das Böse gewinnen?

1 Gefahr für das britische Empire l 2 Angriff aus der Tiefe l 3 Duell in der Ruinenstadt l
4 Island of doom [noch nicht in deutsch erschienen]

Cover: Chris McGrath
 
Gehört zu den Kinder- und Jugendbuchreihen - aber wir [die Erwachsenen] sollten nicht abfällig über eine solche Einordnung lächeln. Viele Kinder- und Jugendbücher sind nicht weniger spannend wie ihre Brüder für die Großen... im Gegenteil, hier sind oft viel phantasievollere Umgebungen zu finden. Mögen die Abenteuer der Protagonisten vielleicht auch "kindlicher" und weniger komplex sein, sie sind auf jeden Fall genau so spannend wie die für die "Großen". Empfohlenes Alter: 12-15 Jahre
Hier finden wir wieder einmal eine ärgerliche Ausgabepolitik der Verleger vor: Der Verlag beginnt mit der Ausgabe eines Zyklus und wenn die Absatzzahlen nicht den Erwartungen entsprechen, dann wird die Ausgabe der restlichen Bände in deutsch einfach unterbrochen. Einerseits verständlich, wenn man die Kosten bedenkt [die Werke müssen ja auch übersetzt werden], andererseits für die Leser extrem ärgerlich. Dass es auf dem amerikanischen und britischen Markt eine wesentlich größere Anzahl guter Werke aus dem jeweiligen Genre gibt, die einfach überhaupt nicht übersetzt werden, sollte uns allen schon bekannt sein, oder?

zurück nach oben

 

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage