Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ALTERNATIVWELTEN / SF-DETEKTIVE l Lord Darcy Status: bearbeitet/ergänzt 8.12.2016
 
Taschenbuch
Originaltitel: Lord Darcy [1964 - 1989]

Autoren: Randall Garrett & Michael Kurland
Verlag/Jahr: Bastei Lübbe / 1981 - 1992
Zyklus: Lord Darcy - Protagonisten: Lord Darcy, Master Sean
Genre-Zuordnung: AH
Hier geht es um den königlichen Ermittlungsrichter einer Alternativwelt, in der Richard Löwenherz nicht 1199 starb, sondern das mächtige anglo-französische Reich begründete, das große Teile der Welt beherrscht - eine Welt, in der Magie funktioniert und wissenschaftlich begründet ist. Die Serie besteht aus einem Roman und zehn Erzählungen von Garrett sowie zwei Romanen, die dessen Freund Michael Kurland nach Garretts Tod erfasste.
Lordy Darcy ist der größte Detektiv seiner Zeit. Mit dem Spürsinn eines Sherlock Holmes und der Zähigkeit eines Philip Marlowe ermittelt er gegen Verbrecher, die im wahrsten Sinne des Wortes zaubern können.
1 Komplott der Zauberer l 2 Mord und Magie l 3 Des Königs Detektiv l 4 Zehn kleine Zauberer l
5
Eine Studie in Zauberei l 6 Lord Darcy [Sammelband]
Es gibt Pferdedroschken, Dampfschiffe und Dampfeisenbahnen, Gaslampen und Revolver.

Zwei der hier vorgestellten Ausgaben sind eigentlich Zusammenfassungen von Kurzgeschichten, die aber insgesamt eben zu einem Thema gehören, den Abenteuern des Lord Darcy. Deshalb werden sie nicht nur bei den Kurzgeschichten sondern auch im normalen Romanteil eingeordnet. Steampunk: Hier ist schon eine deutliche Nähe zum Steampunk zu sehen. Es ist allerdings so, dass Physik und Chemie [wie wir sie kennen] durch Magie ersetzt wurden. Die meisten mechanischen Gegenstände sind so, wie wir sie im Viktorianischen Zeitalter vermuten würden.
Elektrizität ist allerdings ein Staatsgeheimnis, Telefon funktioniert zwar rudimentär, scheitert aber bei der Übertragung an natürlichen Hindernissen wie dem Britischen Kanal oder dem Ozean. Allgemein ist die Wissenschaft, wie wir sie kennen, nur sehr rudimentär. Es gibt keine Lehrbücher oder gar Lehrstühle, es ist meist mehr Hobby und Spleen als Beruf. Schließlich löst die Magie alle Probleme, vom magischen Staubsauger [Staubmagneten] bis zum Heiler, der mit Handauflagen Krankheiten heilt und gebrochene Knochen richtet, bis zum forensischen Magier, der statt Fingerabdruckpulver und UV-Lampen verschiedene Zaubersprüche hat, um den Polizisten zur Seite zu stehen.

 

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage