Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ALTERNATIVWELTEN l Die Germanicus-Trilogie Status: bearbeitet/ergänzt 28.1.2017
  Originaltitel: Procurator [1984 - 1989]
Autor: Kirk Mitchell
Verlag/Jahr: Bastei Lübbe / 1994 - 1997
Reihe: SF
Zyklus: Die Germanicus-Trilogie - Protagonist: Germanicus
Alternativwelt-Zuordnung: R | Genre-Zuordnung:
 
Klar, dass die Geschichte einen anderen Verlauf nimmt, nachdem Pontius Pilatus Jesus Christus begnadigt hat und so das Christentum nicht zur dominierenden Religion wurde! Zwei Entscheidungen haben dazu geführt, dass das Römische Reich noch existiert. Zum einen hatte Pilatus Frau einen prophetischen Traum und warnte ihren Mann davor Jesus hinzurichten. Pilatus widersetzt sich somit der Forderung des Volkes Barabas freizulassen und gibt stattdessen Joshua bar-Joseph frei. Des Weiteren glaubte Varus in dieser Zeitlinie den Warnungen vor Arminius nicht und verlor im Teutoburger Wald, so dass Germanien latinisiert wurde. Es kam nie zu einer Spaltung des Reiches und die Römer beherrschen einen Großteil der bekannten Welt. Dennoch ist die Zeit nicht stehen geblieben, es gibt Elektrizität, Schienengaleeren, Sandgaleeren und Gewehre haben die Pili abgelöst.

Zurück nach oben

 

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage