Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

PARALLELWELTEN l Die Prinzen von Amber Status: bearbeitet/ergänzt 21.2.2017
  Originaltitel: Chronicles of Amber [1970 - 2004]
Autor: Roger Zelazny

Zyklus: Die Prinzen von Amber
Verlag/Jahr: Heyne [1977 - 1995]


Amber
ist das wahre, das wirkliche Königreich; die Erde hingegen nur ein "Schatten", eine Parallelwelt. In diese Welt hat es Corwin verschlagen - durch die Tücke seiner Mitbewerber um den Thron des Vaters, seiner Brüder und Schwestern, die ein erbarmungsloses Spiel um Macht und Einfluss miteinander treiben, in dem jedes Mittel eingesetzt wird, sei es die Klinge, die List oder Zauberei.

Der Zyklus "Die Prinzen von Amber" gehört für mich unbedingt in die Reihe der Parallelwelten. Der Verlag wusste ihn anfangs wohl auch nicht genau zuzuordnen und man findet auf den ersten 4 Covern [die zutreffende] Zuordnung "Science Fiction Fantasy". Irgendwo zwischen Beiden passt es wohl tatsächlich hin. Letztlich [ab dem 5. Einzelband] hat Heyne die Romane dann doch der Fantasy zugeordnet. Die Bände 6-10 Sind später von Heyne nicht mehr als Sammelband herausgegeben worden, diesen gibt es dann nur von AREA [Die Prinzen von Amber II].Das Werk ist unterteilt in zwei Zyklen [Corvin-Zyklus, Merlin-Zyklus], die jeweils fünf Bücher umfassen und deren Handlungen weitgehend abgeschlossen sind.

Nachdrucke: Eine Neuauflage gab es 1980 bei Heyne [im Moment keine weiteren Daten] und Heyne hat 1981 mit der Nummer 4275 einen Sonderband mit allen 5 Romanen herausgegeben.
Es gab 2005 einen Druck von AREA [438-1, Hardcover], ebenfalls 5 Romane in einem Band,
814 Seiten, ISBN: 3-899-96438-1
Daten werden noch ergänzt...
Meine Wertung für die Serie insgesamt: [8] - Unbedingt lesenswert, spannend geschrieben.

John Gregory Betancourt [auch bekannt für seine Star Trek-Bücher und Fachbücher über Genres] hat im Stile Roger Zelaznys einige Bücher geschrieben [2003-2005], welche die Vorgeschichte von Amber aus der Sicht von Oberon erzählen. Soweit ich weiß, diese Bände nicht in deutsch erschienen: The Dawn of Amber; Chaos and Amber; To rule in Amber; Shadows of Amber
Zusätzlich schrieb Roger Zelazny selbst eine Reihe von Kurzgeschichten zu Amber, zusammengefasst in dem Buch "Manna from Heaven" [2003].

Zu den Büchern gibt es auch das [würfellose] Rollenspiel "Amber", allerdings nur in englisch. Die Rollenspieler spielen die Prinzen von Amber oder bezugnehmend auf den folgenden Chaos-Zyklus einen Prinz des Chaos. Es gibt eine Unzahl von so genannten Schatten, parallel verlaufende Universen, die durch die Prinzen geschaffen, regiert und bestimmt werden können.
Auf den Romanen Corwin von Amber und Die Gewehre von Avalon basierte das Computerspiel Nine Princes in Amber der Firma Telarium aus dem Jahr 1985.
Zusätzlich schrieb Roger Zelazny eine Reihe von Kurzgeschichten zu Amber, zusammengefasst in dem Buch Manna from Heaven (2003).
1 Corwin von Amber l 2 Die Gewehre von Avalon l 3 Im Zeichen des Einhorns l 4 Die Hand Oberons l 5 Die Burgen des Chaos
6 Die Trümpfe des Jüngsten Gerichts l 7 Das Blut von Amber l 8 Zeichen des Chaos l 9 Ritter der Schatten l 10 Prinz des Chaos
Sammelbände: Die Prinzen von Amber I l Die Prinzen von Amber II


 

 

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage