Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ZEITREISEN l [Walt Disneys Lustiges Taschenbuch Spezial 57] Die goldene Laterne [Story]  Status: bearbeitet/ergänzt 16.5.2017

Auf hoher See l Cover: Andrea Freccero l Einführung l Dieses Buch kostenlos?
ø Preis Antiquariat: € 5.--
Taschenbuch
Verlag/Jahr/Seiten: Ehapa Verlag [Egmont Verlagsgruppe] / 2014 - 516 Seiten
Erschienen in "Auf hoher See" - Zuerst erschienen in "Der Boß bin ich!"

Reihe: Walt Disneys Lustiges Taschenbuch Spezial 57
ISBN: 3-841-32357-X     ISBN13: 978-3-841-32357-6


1 Piraten an Bord l 2 Die goldene Laterne l 3 Die Schätze der Meere l
4 Die Insel der Giganten oder: Der Hüter der Mysterien von Mu l 5 Versprechen gehalten l
6 Der alte Duck und der Hai
l 7 Kururlaub im ewigen Eis l 8 Goofy auf See: Rund um die Welt l
9 Überfall am Korallenriff l 10 Das Schiff der Dämonen l 11 Die Äolo-Amphoren l
12 Filmreif: Beim Wort genommen
l 13 Atlantis in Gefahr l 14 Gefährlicher Fang l 15 Regatta der Sponsoren l
16 Matrose wider Willen l 17 Und wieder was weggeschafft! l 18 Die indische Flamme l
19 Die Bergung der Gigantic

Die "Gigantic" hat es (vielleicht) tatsächlich gegeben, sie war das Schwesterschiff der berühmten Titanic und der Olympic. Nach dem Untergang der Titanic wurde sie aber in Britannic umbenannt. Die Reederei behauptet jedoch, dass dies nur ein Gerücht sei.

Der Boß bin ich! l Cover: Marco Rota l Aufruf mit Mausklick
Ahoi, LTB-Leichtmatrosen, wir legen ab! Packt eure Lieblingscomics in wasserfeste Schutzhüllen und dann rein in den Friesennerz und den Seesack geschultert! Na, spürt Ihr das Salzwasser schon auf dem Gesicht? Genau - es geht auf große Fahrt, hinaus auf hohe See. Und da beweist uns nicht nur Micky ein ums andere Mal, dass er zwar Maus ist, aber keineswegs eine Landratte. Einer wie er nimmt es nicht nur mit schwerem Wetter und schwankenden Planken auf, nein, auch ein ganzes Schiff voller Dämonen lässt ihn nicht vor Panik über Bord gehen. Tja, und Enten sind ja bekanntlich eigentlich sowieso Wasservögel. Im Falle unserer Entenhausener allerdings oft ziemlich schräge. Höchst passend, denn bei mächtigem Seegang steht auch der standhafteste Erpel nicht mehr gerade im Wasser. Aber mag Neptun noch so zürnen, Dagobert Duck hält auch auf den Meeren stets die Gier nach Schätzen und Entdeckungen aufrecht. Sei es nun die Bergung des legendären Luxusliners Gigantic oder der Schatz von Atlantis. Ja, ja, der alte Duck und das Meer... Und Donald? Nun ja, abgesehen von seinem Markenzeichen, dem Matrosenjäckchen samt Mütze - was sagen euch Titel wie "Matrose wider Willen"? Eben. Wünschen wir trotzdem auch ihm stets die sprichwörtliche Handbreit Wasser unterm Kiel!

 

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage