Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ZEITREISEN l [Walt Disneys Lustiges Taschenbuch Spezial 40] Abenteuer in der Antike  Status: bearbeitet/ergänzt 13.4.2018

Abenteuer in der Antike l Cover: Andrea Freccero l Einführung l Dieses Buch kostenlos?
ø Preis Antiquariat: € 5.--
Taschenbuch / Prägecover mit Kupfer
Verlag/Jahr/Seiten: Ehapa Verlag [Egmont Verlagsgruppe] / 2011 - 510 Seiten
Reihe: Walt Disneys Lustiges Taschenbuch Spezial 40
Serie: Zeitmaschinen-Geschichten [Professor Zapotek und Professor Marlin]
ISBN: 3-841-32340-5     ISBN13: 978-3-841-32340-8

Zeitmaschinen-Zuordnung: MS l Übersetzungen: Alexandra Ardelt, Gerlinde Schurr und Gudrun Penndorf

Notruf von Professor Zapotek vom Entenhausener Museum: Mysteriöse Artefakte sind aufgetaucht, eine vergessene Kultur will wieder in Erinnerung gebracht, versunkene Welten wollen gehoben und bestaunt werden. Für Micky und Goofy längst reine Routine, sich in solchen Fällen in die Zeitmaschine zu schwingen, in die entsprechende Epoche zu reisen und als Geschichtsdetektive den Fall zu lösen, oder? Diesmal ist es nicht ganz so einfach! Denn in ihrem extralangen Abenteuer in diesem Band wird nicht nur ein geheimnisvoller Leuchtturm wiederentdeckt, den dereinst die Bewohner des legendären Atlantis gebaut zu haben scheinen. Nein, zeitgleich verändern sich andere antike Schätze wie eine Amphore aus Olympia urplötzlich auf verblüffende Weise. Und schließlich und schlimmstens: Neben all den Entdeckungen hat das Team einen unersetzlichen Verlust zu beklagen. Der wagemutigste Abenteuerarchäologe der Geschichte, Indiana Goof, verschwindet bei seinen Untersuchungen. Spurlos? Nicht ganz! Allerdings führt Indianas Spur irritierenderweise fast zweieinhalbtausend Jahre in die Vergangenheit... Archäologische Funde beinhalten ja oft auch materiell eminent wertvolle Schätze. Klar also, dass in diesem Buch auch die Ducks nach Altertümern buddeln, denn so was lässt sich ein Dagobert Duck nicht entgehen. Nach einem ganz anderen Schatz strebt derweil eine altägyptische Vorfahrin von Daisy. Aber was genau sie ihrem geheimen Tagebuch-Papyrus anvertraut, dafür müsst ihr schon selbst auf Expedition durch dieses Buch gehen!
01 Die Stadtpyramide* l 02 Der leuchtende Ring von Atlantis l 03 Die Jäger des verlorenen Tempels l 04 Pharaonische Spiele l 05 Antike Geschäfte l
06 Die Spur führt nach Rom l 07 Die goldene Schere von Olympia l 08 Die Melodie der Herzen l 09 Der Gordische Knochen l 10 Ein Lied für Kaiser Nero l
11 Der Kampf der Kunstbanausen l 12 Das Goldene Vlies l 13 Von der Tänzerin… zum Modell l 14 Der Ägäis-Ausflug
* keine Zeitgeschichte! Ein Abenteuer mit Dagobert, Donald, Primus, Tick, Trick und Track - Mit einem der typischen Endungen: die Auflösung eines Rätsels auf dem letzten Bild!
  Der leuchtende Ring von Atlantis
Autor: Francesco Artibani l Zeichnungen: Claudio Sciarrone
Seiten: 130 [Umfang der Geschichte, 3 Kapitel]
Protagonisten: Goofy, Indiana Goof, Professor Marlin, Micky Maus, Minni Maus, Professor Zapotek , Kater Karlo, Trudi
Zeitmaschinen-Zuordnung: MS

Professor Zapotek reißt Micky und Goofy unverhofft aus Reisevorbereitungen nach Australien. Indiana Goof ist verschwunden! Das eigentlich merkwürdige ist aber eine antike Vase. Sie war immer der Stolz des Museums. Auf ihr waren Athleten der antiken Olympischen Spiele zu sehen, doch jetzt zeigt sie plötzlich etwas völlig Unerwartetes: Indiana Goof, wie er die damaligen sportlichen Wettkämpfe besteht. Die Zeitmaschine wird in Gang gesetzt und so finden sich Micky und Goofy im antiken Griechenland wieder. Indiana Goof können sie bald ausfindig machen, doch es zeigt sich bald, das hier ganz üble Machenschaften am Werk sind. Ihr Gegner sucht nach dem Energiering, der vor langer Zeit das sagenhafte Atlantis angetrieben hat!
Diese Story ist ausnahmsweise mal kein Nachdruck aus früheren LTBs sondern eine echte Erstveröffentlichung [LTB Spezial hat i.d.R. nur Nachdrucke aus älteren LTBs].
  Ein Lied für Kaiser Nero [aus Der goldene Totempfahl - LTB 162]
Autor: Carlo Panaro l Zeichnungen: Sergio Asteriti
Seiten: 43 [Umfang der Geschichte, 2 Kapitel]
Protagonisten: Goofy, Professor Marlin, Micky Maus, Professor Zapotek , Pluto
Zeitmaschinen-Zuordnung: MS

Micky Maus und sein Freund Goofy sollen für die Professoren Marlin und Zapotek ein musikgeschichtliches Rätsel aufklären und reisen mit der Zeitmaschine ins antike Rom [54], wo sie wenig später Kaiser Nero gegenüber treten...

 

 

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage