ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l [Donald Duck 381] Die Nase der Kleopatra [Story]  







Status: bearbeitet/ergänzt 13.4.2018














Cover: Tino Santanach Hernandez - 1. Erscheinung - Donald Duck 381 - Deckblatt "Die Nase der Kleopatra" Ebenfalls erschienen
in "Duckanchamun - Im Tal der Enten"
Ebenfalls erschienen
in Enthologien 1  "Duckanchamun - Im Tal der Enten"
Ebenfalls erschienen
in LTB Spezial 12 "Helden der Antike"
Ebenfalls erschienen
in History 1 - Geheimnisse
der Frühgeschichte
 

Taschenbuch
Originaltitel: Topolino e il naso di Cleopatra [1986] Storycode: I TL 1611-C
Autor: Alessandro Bencivenni l Zeichnungen: Sergio Asteriti
erschienen in "Donald Duck" 381
Verlag/Jahr/Seiten: Ehapa Verlag [Egmont Verlagsgruppe] / 1987 - 34 Seiten [Umfang der Story]
Reihe: Donald Duck 381
Serie: Zeitmaschinen-Geschichten [Professoren Zapotek und Marlin]
Protagonisten: Die Professoren Zapotek + Marlin, Micky, Goofy, Minni
Zeitmaschinen-Zuordnung: MS l Übersetzung: Gudrun Smed
Donald Duck 381
1 Rivalen l 2 Die Nase der Kleopatra l 3 Der Geizige
 
Story: Micky und Goofy erhalten einen Hilferuf von Professor Zapotek, der mit der Zeitmaschine ins alte Ägypten gereist ist. Normalerweise unternimmt er selber keine Zeitreisen, dies überlässt er immer gerne den beiden. Jetzt müssen sie ihm folgen, um Hilfe zu leisten. Aber bei ihrer Ankunft werden sie sofort gefangen genommen. Das Volk rebelliert weil es Hunger leiden muss. Micky und Goofy können zusammen mit dem Professor entkommen und finden bald darauf den wahren Verursacher der Hungersnot. Diesen Lumpen übergeben sie Kleopatra und da dort auch Julius Cäsar ist, lösen sie gleich mal eben Probleme mit dem Julianischer Kalender...



Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]