Allgemeine Infos zu diversen Themen, z.B. technische Informationen zur Site oder Bedienung...








Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...
         

ZEITREISEN l [Walt Disneys Lustiges Taschenbuch 236] Phantomias und der "Visiomat" [Story]  Status: bearbeitet/ergänzt 23.1.2018  

50 Jahre Onkel Dagobert l  Cover: Josep Tello Gonzalez l   Einführung l Diese Bücher kostenlos? ø Preis Antiquariat: € 2.--
Taschenbuch
Originaltitel:
Paperinik e i dubbi a catena [1996] Storycode: I PK 33-2
Autor: Bruno Concina l Zeichnungen: Valerio Held
Erschienen in: 50 Jahre Onkel Dagobert
Verlag/Jahr/Seiten: Ehapa Verlag [Egmont Verlagsgruppe] / 1997 - 40 Seiten [Umfang der Story]
Reihe: Walt Disneys Lustiges Taschenbuch 236
Protagonisten: Donald Duck, Phantomias und Tick Trick und Track

Zeitmaschinen-Zuordnung: l Übersetzungen: Eckart Sackmann, Gerlinde Schurr und Michael Nagula

Neuauflage: 2008 [geändertes Cover]


LTB 236 - 50 Jahre Onkel Dagobert
1 Das schönste Geburtstagsgeschenk l 2 Der Trickfilm-Dieb l 3 Die simulierte Simulation l
4 Der Geist aus der Lampe l
5 Phantomias und der "Visiomat" l 6 Die rätselhafte Handtasche l
7 Raub nach Noten

50 Jahre Onkel Dagobert l Cover: Josep Tello Gonzalez
ø Preis Antiquariat: € 2.--
Story: Gibt es das "perfekte" Verbrechen? In zahlreichen Romanen und Filmen wird uns das vorgeführt - und auch die Disney-Comics kommen natürlich nicht an diesem Thema vorbei. Wer lässt sich dort aber eigentlich nie irreführen und deckt jede Untat auf? Natürlich der Held Phantomias! Aber nun scheint sich das Schicksal gegen ihn entschieden zu haben, alles was er anpackt geht schief. Natürlich ist Phantomias nicht total unfehlbar, aber diesmal unterlaufen ihm einfach zu viel Patzer, das geht nicht mit rechten Dingen zu. Nun, er hat es hier mit einer ausgesprochen gewieften Gruppe von Gaunern zu tun, die einen raffinierten und psychologisch untermauerten Plan ausgeheckt haben um ihn tatsächlich auszuschalten. Ziel ist es, die Schmuckausstellung auszurauben. Dabei - und gegen Phantomias - benutzen sie den "Viosiomat", eine Art Armbanduhr, mit der man in die nahe Zukunft blicken kann. Wer sollte dagegen eine Chance haben? Wie unser Held letztlich doch siegen kann ist unerwartet, aber ebenso wie der Rest der Geschichte, absolut logisch - man muss nur drauf kommen...

 

 

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage