ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l [Walt Disneys Lustiges Taschenbuch 180] Die rätselhaften Zwillingsvölker







Status: bearbeitet/ergänzt 27.6.2018 [945]

#474 v. Chr.
#1292
#1492
#Antike
#Etrusker
#Picasso
#Schlacht von Troja














1. AusgabeLTB 180: Cover: Alberto Lavoradori -  
ø Preis Antiquariat: € 3,--
Neuauflage LTB 180: Die rätselhaften Zwillingsvölker -  Cover: Josep Tello Gonzalez ø Preis Antiquariat: € 2,-- Deckblatt: Die Geschichte steht Kopf Deckblatt: Das Geheimnis der Etrusker Ebenfalls erschienen in Mammut 11 A    
Taschenbuch
Originaltitel: Paperino e il mistero delle 2 civiltà [1992]
Autor: siehe bei den Stories l Zeichnungen: siehe bei den Stories
Verlag/Jahr/Seiten: Ehapa Verlag [Egmont Verlagsgruppe] / 1993 - 260 Seiten
Reihe: Walt Disneys Lustiges Taschenbuch 180
Protagonisten: siehe bei den Stories
Übersetzungen: Alexandra Ardelt, Gerlinde Schurr
Taschenbuch Neuauflage
Reihe: Walt Disneys Lustiges Taschenbuch
Neuauflage: 2005 [mit neuem Cover]
LTB 180 - Die rätselhaften Zwillingsvölker
1 Die rätselhaften Zwillingsvölker l 2 Die Geschichte steht Kopf l 3 Sicherheit hat ihren Preis l 4 Grüne Erkenntnis l 5 Das Geheimnis der Etrusker l
6 Eine finanzpolitische Lektion

Story: Die Geschichte steht Kopf Deckblatt siehe oben
Originaltitel: Topolino all'inseguimento dell'anacronismo multiuso [1991] [Storycode: I TL 1857-CP]
Autor: Massimo Marconi l Zeichnungen: Roberto Santillo 
Serie: Zeitmaschinen-Geschichten [Professor Zapotek und Professor Marlin]
Seiten: 40 [Umfang der Story]
Protagonisten: Micky Maus, Goofy
Zeitmaschinen-Zuordnung: MS

Eine Zeitreise, die endlich einmal ohne Zwischenfälle und problemlos verlief, ist selten bei Micky und Goofy, aber diesmal hat es (scheinbar) geklappt. Sie haben sogar noch etwas Zeit und so holt Goofy ein Comicheft aus der Tasche. Das soll noch Folgen haben! Als er das Micky später erzählt ist dieser nicht gerade begeistert und die Professoren erst recht nicht. Und dann muss Goofy auch noch gestehen, dass in diesem Heft eine Beigabe war, ein Vielzweck-Gerät - und dieses hat er in der Antike verloren! Dieses Gerät, eine Kombination aus Taschenlampe, Spiegel, Kompass und Fernglas, bringt jetzt die gesamte weitere Erdgeschichte zum wanken. Die Schlacht von Troja wird nun nie stattfinden. Amerika wird 1292 statt 1492 entdeckt und Picasso wird nie zu einem berühmten Maler werden! Was bleibt den beiden anderes übrig als die Einzelteile des Gerätes nun in sämtlichen Zeitaltern wieder einzusammeln?
Story: Das Geheimnis der Etrusker Deckblatt siehe oben
Originaltitel: Topolino e il segreto degli Etruschi [1992] [Storycode: I TL 1909-A]
Autor: Carlo Panaro l Zeichnungen: Sergio Asteriti
Serie: Zeitmaschinen-Geschichten [Professor Zapotek und Professor Marlin]
Seiten: 44 [Umfang der Story]
Protagonisten: Goofy, Micky Maus, die Professoren Marlin & Zapotek
Zeitmaschinen-Zuordnung: MS

Micky und Goofy wollen mal wieder die Professoren Marlin und Zapotek im Entenhausener Museum besuchen. An der Zeitmaschine klebt ein Zettel, auf dem steht, dass sie bitte ins Jahr 474 v. Chr. reisen sollen um in der Stadt Caeres das Geheimnis der "Post" zu lösen. Also begeben sie sich in die Antike zu den Etruskern und dort können sie gleich den Stadthalter von Caeres vor einigen Banditen retten. Er lädt sie in seine Villa ein und bald erscheint ein weiterer Besucher der eine wichtige Botschaft dabei hat. Ob das die "Post" ist die sie erforschen sollen? Die Nachricht wird gestohlen bevor die Beiden sie untersuchen können. Verdächtigt wird der Koch Botulus, von dessen Unschuld die Beiden allerdings überzeugt sind und nun den wirklichen Schuldigen ermitteln wollen. Was kann dies bloß für ein seltsames Geheimnis sein? Das Ende ist dann auch recht überraschend...


Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]