ZEITREISENDER.NET
 
ZEITREISEN l [Walt Disneys Lustiges Taschenbuch 133] Attila der Hunnenkönig [Buch + Story]  







Status: bearbeitet/ergänzt 24.1.2018















1. Ausgabe "Attila der Hunnenkönig"
ø Preis Antiquariat: € 2,--
Cover: Josep Tello Gonzalez - Neuauflage "Attila der Hunnenkönig" 
ø Preis Antiquariat: € 2,--
Deckblatt "Attila der Hunnenkönig" Story Ebenfalls erschienen
in Super Lese-Spaß 1
Ebenfalls erschienen
in LTB Spezial 4 "2000 - Verrücktes Jahrtausend"
   

Taschenbuch
Originaltitel Story: Topolino e l'intruso spazio-temporale [1987] Storycode: I TL 1668-A
Autor: Giorgio Pezzin l Zeichnungen: Massimo De Vita
erschienen in "Die neue Eiszeit" [La nuova glaciazione] / Attila der Hunnenkönig
Verlag/Jahr/Seiten: Ehapa Verlag [Egmont Verlagsgruppe] / 1989 - 63 Seiten [Umfang der Story]
Reihe: Walt Disneys Lustiges Taschenbuch 133
Serie: Zeitmaschinen-Geschichten [Professoren Zapotek und Marlin]
Protagonisten: Micky Maus, Goofy, die Professoren Marlin + Zapotek und Kater Karlo
Zeitmaschinen-Zuordnung: MS l Übersetzung: Gudrun Penndorf 
Taschenbuch Neuauflage
Titel jetzt "Atilla der Hunnenkönig"
Reihe: Walt Disneys Lustiges Taschenbuch
Neuauflage: 2000 [mit neuem Cover]
LTB 133 / Neuauflage - Die neue Eiszeit / Attila der Hunnenkönig
1 Die neue Eiszeit l 2 Attila der Hunnenkönig l 3 Die Münze des Jajavaran l 4 Die geheimnisvollen Außerirdischen l 5 Die rätselhafte Amphore
Story: "Attila der Hunnenkönig": Deckblatt siehe oben
Im Archäologischen Museum von Entenhausen ist eingebrochen worden! Die Professoren Marlin und Zapotek, die gerade bei einer Ausgrabung waren, brechen diese natürlich sofort ab und eilen zum Museum. Was sie befürchtet haben ist eingetreten - die Zeitmaschine wurde entdeckt und der Einbrecher ist mit der Zeitmaschine heimlich in die Vergangenheit gereist. Micky und Goofy, die natürlich ebenfalls diesen unerhörten Vorfall untersuchen, und die Professoren müssen außerdem feststellen, dass der Einbrecher die Maschine dahingehend beschädigt hat, dass man den genauen Zeitraum des Reiseziels nicht mehr feststellen kann. Aber wozu haben wir hier die findigsten Detektive von Entenhausen? Sie finden Indizien, die eindeutig auf den Täter hinweisen: Kater Karlo ! Er erfuhr in der Vergangenheit schon einmal von der Maschine, wurde aber mit dem Trank des Vergessens behandelt und stellte also eigentlich dahingehend keine Gefahr mehr dar. Nun hat er sich doch noch erinnert. Man stellt auch bald fest, dass er ins Jahr 451 gereist sein muss, zu den Hunnen und ihrem König Attila. Also müssen Micky und Goofy wieder mal ran - ab ins Jahr 451! Kater Karlo weiß natürlich von den legendären Plünderungen des Attila - für ihn die ideale Umgebung. Und dass die Geschichte durch ihn bestimmt nicht verbessert wird ist den Zeitreisenden klar. Sie verkleiden sich als Mönche und ihre Tarnung darf natürlich nicht auffliegen. Aber Kater Karlo ist keineswegs gewillt ihnen wieder in die Zukunft zu folgen. Zu allem Übel geraten die beiden nun auch noch mit Attila selbst aneinander - und der ist nicht gerade zimperlich!
 



Ein für dieses Genre interessantes Buch...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]