Hier findet Ihr immer
das Buch welches ich gerade lese...

       

 Kurt Mahr Status: bearbeitet/ergänzt 2.5.2017

Kurt Mahr [*8.3.1934 in Frankfurt am Main; † 27.6.1993 in Florida, USA]; wirklicher Name: Klaus Mahn. Ein früheres Pseudonym war Cecil O. Mailer. Mahr war ein deutscher Schriftsteller und seit Beginn der Perry Rhodan-Serie im Jahr 1961 einer der Autoren und "der Physiker vom Dienst“. Neben den Perry Rhodan-Heftromanen erfasste Kurt Mahr auch zahlreiche Perry Rhodan-Planetenromane. Hier kamen seine Stärken, eine auffallende Fabulierkunst, die an Kriminalerzählungen erinnert, und die dichte Schilderung von Charakteren zusammen mit einem trockenen Humor, zur Geltung. Er erfasste zahlreiche weitere Science-Fiction-Romane, die keinerlei inhaltlichen Bezug zur Perry Rhodan-Serie aufweisen. Dazu zählen auch die beiden in sich abgeschlossenen Kurz-Serien "Krieg der Milchstraßen" mit sechs Romanen und "Der lange Weg zur Erde" mit fünf Romanen. Sammlungen l Kurzgeschichten

2 x Professor Manstein l 110000 Jahre später l Menschen zwischen der Zeit l Treffpunkt Zukunft l Zeit wie Sand



Sammlungen: Die Zeitstrasse


Kurzgeschichten:
Armer Paul l Der Trunk der Chamäleoniden l Die Mondfähre l Eine Straße namens Zeit l Ein Köder für den Robotregenten l Es muß nicht immer diese Richtung sein l Kunersdorf l Methusalah l Vom Anfang, der nach dem Ende kam l Wenn die Früchte zu den Bäumen steigen

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage