Genres






 

Hier findet Ihr immer
das Buch welches ich gerade lese...

         

Autoren-Schnellsuche: Status: bearbeitet/ergänzt 18.5.2017 [3620]

Hinweise zu dieser Seite Werke, die keinen Link haben sind im Moment noch nicht eingebunden, sorry...


Wages, Richard - See? I'm real... Multidisziplinäre Zugänge zum Computerspiel am Beispiel von "Silent Hill"
                          
Leider noch keine Autoren-Informationen
Wagner, Carri - Heroes 2
                        
amerik. Comicautorin - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Wahren, Friedel - alle + [Hg]: Cyrion in Bronze l Isaac Asimov´s Science Fiction Magazin 15 l Mythen der nahen Zukunft l Retter der Ewigkeit
                           
[*21.3.1943 in Offenbach, Hessen] Herausgeberin
und Autorin - Nicht viele kennen sich besser im Fantasy-Genre aus als Friedel Wahren.
                            Sie wuchs im Odenwald auf und studierte Germanistik, Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Volkskunde. Später arbeitete sie als
                            Lexikon-Redakteurin bei der Großen Brockhaus-Enzyklopädie und war Chefredakteurin bei der Comicserie Fix und Foxi. Von 1976 an betreute sie -
                            zusammen mit Wolfgang Jeschke - die Fantasy- und Science-Fiction-Reihe des Wilhelm-Heyne-Verlages. Zusammen mit Erik Simon gab sie beim
                            Heyne-Verlag mehrere Anthologien heraus. Jahrelang fungierte sie ebenfalls als Herausgeberin für Isaac Asimov´s SF Magazin. Anfang 2001
                            wechselte sie den Verlag und ging zu Piper Fantasy. Fünf Jahre lang - bis zu ihrer Pensionierung - arbeitete sie dort im Lektorat. Seit 1968 lebt
                            sie in München, sie ist geschieden und kinderlos. [Stand 2017]

Walch, Gay -
Thrill Seekers
                     amerik. Drehbuchautor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Waldman, Milton - Wenn Booth Präsident Lincoln verfehlt hätte
                            
Leider noch keine Autoren-Informationen
Waldron, Arthur - China ohne Tränen - Wenn Tschiang Kai-schek 1946 nicht so hoch gepokert hätte
                         
[*13.12.1948 in Boston, USA] Arthur Nelson Waldron ist Historiker, seit 1997 Professor an der University of Pennsylvania. Er arbeitete bisher an
                          mehr als zwanzig Fachbüchern mit. Zur Zeit lebt er mit seiner chinesischen Frau in Gladwyne, Pennsylvania [Stand 2015]

Waldrop, Howard - Custers letzter Absprung l Ihre Gebeine
Walker, Kevin -
ABC Warriors
                       
brit. Comiczeichner arbeitet jetzt für Marvel Comics. Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Wallace, Art - Der Gladiator l Zurück in die Zukunft
                      
amerik. Drehbuchautor Leider keine dt. Autoren-Informationen...
Walpole, Hugh - Mrs. Lunt
Walters, Mac -
Mass Effect - Erlösung
                        
amerik. Comicautor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Waltz, Tom - Der Sünde Sühne
                     
Comictexter - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Walz, Steffen P. -
See? I'm real... Multidisziplinäre Zugänge zum Computerspiel am Beispiel von "Silent Hill"
                           
Leider noch keine Autoren-Informationen
Warren, Earl - Amoklauf der Vampire
                             Pseudonym von Walter Appel

Warschawski, Ilia - Die Reise nach Penfield
                              
[*1909 † 1974] Er trat mit sechzehn Jahren in die Leningrader Seefahrtsschule ein und erlernte auf Schiffen der Handelsflotte Theorie und
                               Praxis der Navigation. Bis 1962 dann als Ingenieur in Forschungsinstituten und Konstruktionsbüros. Seine erste SF-Erzählung entstand aus
                               Anlass einer Wette mit seinem Sohn.

Warshaw, Mark - Heroes 1 2
                             amerik. Comicautor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen

Watson, Ian - A.I. - Künstliche Intelligenz l Als das Zeittor versagte l Die sehr langsame Zeitmaschine l Orakel
Waugh, Charles G. - Die 7 Todsünden der Science Fiction [HG] l Faszination der Science Fiction [HG]
                                         [*18.7.1943 in Philadelphia, Pennsylvania, USA] Charles Gordon Waugh - E-Mail: kittyman@peoplepc.com - weitere Pseudonyme:
                                        Charles Waugh; C.G. Waugh - Leider keine weiteren Informationen

Webster, Penn Fleming
- Als die Monster erwachten l Der letzte Tropfen Öl l Der Treck, der aus der Zukunft kam l Die Antwort aus dem All l
                                           
     Die Lockvögel von Taruga l Die Zeitpiraten l Jagd auf die Unsterblichkeit l Krieg den Maschinen l
                                           
     Todestanz der Satelliten l Überfall im Raumlabor l Zeit-Kugel
Wegener, Manfred -
Am Abgrund der Zeit l Der Zeitverbrecher l Einsiedler der Ewigkeit l Im Zeitstrom verschollen l Steckbrief aus der Vergangenheit
                                
[*6.10.1935 in Danzig, Polen † 30.8.1999] Hochseefischerei war das erste Berufsfeld des in Danzig geborenen Wegener. Er schrieb
                                hauptsächlich Krimi-Romane. Heftromane der Serien Utopia, Gemini,
Mark Powers, Ren Dhark, Commander Scott entstammen aber ebenfalls
                                seiner Feder. Zusammen mit H.G. Francis gründete er die SF-Reihe Rex Corda. Pseudonyme: Calvin F. MacRoy; Gregory Kern - Eine
                                ausführliche Biografie [und Nachruf] könnt Ihr hier lesen:
Wegener, Paul - Der Golem
Wehrum, Eva - Hexe Lilli
                       
Drehbuchautorin Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Weigand, Jörg - Der Störfaktor l Ortsbesichtigung 1984
Weinland, Manfred - Splitterzeit
Weis, Christian - Ausgespielt l Die Zeitwüste
                        
[*1966] Lebt in Norden Bayerns und arbeitet im öffentlichen Dienst. - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Weis, Margaret - Robot blues
Weise, Dr. Niels - Was wäre, wenn ein Attentat auf Hitler erfolgreich gewesen wäre?
                          
Experte für die Geschichte des Nationalsozialismus am Institut für Zeitgeschichte in München - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Weiser, Stanley - Vaterland
                           [* in New York] amerik. Drehbuchautor, Buddhist Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Weiss, David N. - Clockstoppers
                            amerik. Drehbuchautor Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Weiss, Robert K. - Sliders
Weiss, Volkmar - Das Reich Artam
Weitbrecht, Wolf
- Der History-Scout
Weitz, Chris - Der goldene Kompass
Welch, William - Verschollen zwischen fremden Welten l Verschollen zwischen fremden Welten

                         amerik. Drehbuchautor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Weldele, Brett - The Surrogates
                        
amerik. Comiczeichner - Leider keine weiteren Autoren-Informationen

Wells, Clifford - Warnung aus der Zukunft
                       
[*1934 in GB] Er lebt seit über 20 Jahren in Hamburg. Die Liste seiner Tätigkeiten hat mittlerweile eine beträchtliche Länge erreicht und beweist,
                        dass er ein sehr vielseitiger Mensch ist. Er arbeitet beim Schulfunk, ist Synchronsprecher in Film- und Fernsehstudios, er macht Werbung und leitet
                        als Kunstpädagoge Kurse an der VHS.

Wells, H.G. - siehe:
Wells, J.E. - Die Roboter des Planeten Kihli [Der Planet der Roboter / Aufstand der Roboter] l Flucht in die Vergangenheit l Planet der Gespenster l
                       
Schritt in die Zukunft
                       
Pseudonym von Eberhard Seitz
Wende, J. - Er säte den Flammentod
                  
Leider noch keine Autoren-Informationen

Wernham, Vince - Commander Grek
                            
Comicautor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Wesley, Kathryn  - Das zehnte Königreich
                                      [*4.6.1960 in USA] Kristine Kathryn Rusch - Eine Autorin die SF, Fantasy, Mystik, Romanzen und Mainstream bedient. Von 1991 bis
                                      1997 war sie auch Herausgeberin des Magazins "The Magazine of Fantasy and Science Fiction". Sie gilt als ausgesprochene [gute]
                                      Vielschreiberin und hat etliche Awards bekommen. Weiteres Pseudonym:
Dean Wesley Smith Leider keine weiteren dt.
                                      Autoren-Informationen

Westerfeld, Scott
- Leviathan
Westerwelle, Axel -
Lost in History
                              
Vor seinem Romandebüt Lost in History schrieb Westerwelle über zwanzig Ratgeber zu den Themen Beruf, Studium und Karriere. Ein
                               Lebenstraum - wie sein Protagonist Christoph und das Thema Zeitreisen - war für Westerwelle immer das Projekt Belletristik. Diesen Traum
                               hat er sich mit seiner Trilogie nun erfolgreich erfüllt. Axel Westerwelle ist promovierter Betriebswirt und in seiner Nicht-Autorenwelt an
                               unterschiedlichen Projekten und Unternehmen beteiligt. Er lebt mit seinen zwei Kindern vor den Toren Hamburgs
. [Stand: 2013]
Whedon, Zack - Fringe 1
                             
[*14.8.1979 in USA] Zachary Adam "Zack" Whedon - Drehbuch- und Comic-Autor. Er ist der Bruder von Joss Whedon. Leider keine
                              weiteren dt. Autoren-Informationen

Wheeler, John A. - Die vierdimensionale Ereigniswelt der Relativitätstheorie
Whitacker, David -
Doctor Who und die Invasion der Daleks
                             
brit. Autor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
White, James - Minuszeit
Wich, Henriette
- Die zauberhafte Zeitreise
Wicker, Tom - Wenn Lincoln die Sklaven nicht befreit hätte l Vietnam in Amerika, 1865
                           
[*18.6.1926 in Hamlet, North Carolina, USA 25.11.2011] Thomas Grey Wicker war Journalist [Politik] der New York Times und Autor, der
                            mehrere historische Romane erfasst hat Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen

Widmer, Urs - Stan und Ollie in Deutschland
Wiegleb, Joh. Chr. - Vaucansons Beschreibung eines mechanischen Flötenspielers
Wiemer, Serjoscha -
See? I'm real... Multidisziplinäre Zugänge zum Computerspiel am Beispiel von "Silent Hill"
                               
Leider noch eine Autoren-Informationen
Wiemer, S.U. - Söhne der Erde
                            
Pseudonym von Susanne und Udo Wiemer. Schon vor der Heirat hatte Susanne Wiemer den Angestelltenstatus als Redakteurin aufgegeben
                             und freiberuflich als Schriftstellerin gearbeitet. Knapp zehn Jahre später folgte Udo Wiemer dem Beispiel seiner Frau. Inzwischen hatten sich die
                             beiden erfolgreich in das Milieu der Serienromane eingearbeitet. Für den
Bastei-Verlag schrieben sie sehr viele Jerry Cotton-Romane. Sie
                             schrieben auch die Goldene Blatt-Serie "Schicksalsstation Krankenhaus". Für den Bastei-Verlag engagierten sich die beiden ferner in den
                             Romanreihen "Cliff Corner" und "John Cameron". Unter verschiedenen Pseudonymen gab es bei Bastei Ausflüge in den Wilden Westen sowie in
                             die Gruselwelt der Geister, Gespenster und Dämonen.
Wiesenfeld, Joe - Ein Ritter in Camelot

                            amerik. Drehbuchautor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Wilber, Carey - Verschollen zwischen fremden Welten
                        amerik. Drehbuchautor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Wilcox, Harrison - Heroes 1 2
                           
amerik. Comicautor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Wilfert, Peter - alle [Hg]: Antares l Beteigeuze l Canopus
                       
[*5.12.1959] deut. Herausgeber und Lektor bei Goldmann und später Fischer - Leider keine weiteren Autoren-Informationen

Wilhelm, Kate - Das Dorf
Wilks, Mike - Mirrorscape
Williams, Brad -
Reiseführer für Zeitreisende
                             
[*20.4.1918 in New York City, New York, USA 2.5.1988] Bradley Williams - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Williams, Erica - Operation Drachenschwert l Operation Gladiator

                          Leider keine Autoren-Informationen
Williams, Robert Moore - Die geheimnisvolle Welt
                                          
[*19.6.1907 in Farmington, Missouri, USA 12.5.1977] - Pseudonyme: E.K. Jarvis; Russell Storm; Robert Moore;
                                           John S. Browning; H.H. Harmon; Robert M. Williams; R.M. Williams; Robert Williams
Leider keine weiteren dt.
                                           Autoren-Informationen

Williams, Tad - Der Blumenkrieg l Der glücklichste tote Junge der Welt l Otherland
Williamson, Jack
- Die Zeitlegion l Jenseits von Raum und Zeit
Willis
, Connie
- Brandwache l Brandwache l Chancen l Die Farben der Zeit l Die Jahre des schwarzen Todes l Lincolns Träume
Wilson, Daniel H. -
Robocalypse
                                 
[*6.3.1978 in Tulsa, Oklahoma, USA] Schon als Kind versuchte er, seinen Computer zum Sprechen zu bringen, und verliebte sich in das
                                  Androidenmädchen einer Fernsehserie. Nach der High School studierte Wilson neben Informatik alles, was mit künstlicher Intelligenz
                                  zusammenhängt, bevor er 2005 am Institut für Robotertechnik in Pittsburgh den Doktortitel für Robotik erwarb. Neben Artikeln für das
                                  "Popular Mechanics Magazine" veröffentlicht er sehr erfolgreich Anleitungen, wie man einen Roboteraufstand überlebt. Daniel H. Wilson lebt
                                  heute in Portland, Oregon. Seine besten Freunde sind Werkzeuge - und er arbeitet, wie er selbst betont, für die Mächte des Guten.
                                  [Stand 2012]
Wilson, Michael
- Planet der Affen
Wilson, N.D. - Das Geheimnis der 100 Pforten
                               
[*7.2. 1978, USA] Wilson entdeckte bereits früh seine Liebe zur Sprache und zu magischen Geheimnissen, studierte Geisteswissenschaften
                                in Annapolis und unterrichtet heute Literatur und Klassische Rhetorik am New Saint Andrews College in Moscow, Idaho. Er lebt mit seiner Frau
                                und seinen vier Kindern in einem alten Haus und schreibt kulturwissenschaftliche Essays und Bücher für Kinder. [Stand 2012]

Wilson, Robert Chales - Bis ans Ende aller Zeit [Chronos] l Darwinia l Die Chronolithen
Wincelberg
, Shimon - Verschollen zwischen fremden Welten

                                  amerik. Drehbuchautor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Windhorst
, Ariane - Zeitmaschinen. Mythos und Technologie eines Menschheitstraums l Zeitreisen: Die Erfüllung eines Menschheitstraums
                              
Studierte Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Politologie und Sozialpsychologie und war Moderatorin sowie Kommunikationschefin
                               beim Fernsehen. Sie berät Unternehmen und lehrt an der
Fachhochschule Hannover. Seit ihrer Schulzeit beschäftigt sie sich mit Kosmologie
                               und den Ideen der
Quantenmechanik. [Stand 2012]

Wingrove
, David - Der Milliarden-Jahre-Traum
Winheller
, Charlotte -
Das letzte Element [Hg] l Saturn im Morgenlicht [Hg] l SF International III [Hg]
                                       
[*27.11.1935 in Mohrungen, Ostpreußen [jetzt Morąg, Polen] Mai 1995] Herausgeberin und Übersetzerin -
                                       Pseudonyme: Charlotte Franke; Charlotte Franke-Winheller - Leider keine weiteren Autoren-Informationen

Winkler
, Ruthild - Intelligente Automaten
                          
Leider noch keine Autoren-Informationen

Winston
, Daoma - Flucht in die Vergangenheit
                            [*3.11.1922 in Washington, DC, USA † 1.4.2013] amerik. Autorin, die überwiegend Horrorthemen erfasste -
                            Pseudonym: Dorian Winslow

Winter
, Dr. E. - Gehetzte Cyborgs
                             
Pseudonym von Dr. Ernst Winter - Leider keine weiteren Autoren-Informationen

Winter
, Lars - Die Zaubertrommel
                     
[* 1958] Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Wirlinger, Hannes - Hexe Lilli
                              
Drehbuchautor - Leider keine Autoren-Informationen

Wisher Jr., William - Terminator 2 - Tag der Abrechnung
                                amerik. Drehbuchautor Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Wohl
, David - Heroes 2
                    
amerik. Herausgeber und Comicautor Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Wohlrabe
, Klaus - Korrektur der Vergangenheit
                           
[*1936 in Leipzig, Sachsen] Wohlrabe ist promovierter Mathematiker aus der DDR - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Woitkowski
, Felix - Der Puppenspieler
                             
[*1985 in Soest, Westfalen] Studierte in Münster - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Wolf, Andreas - Review: "Glas" von Stephen King l Review: "Schattenwölfe" von Thomas Görden l Review: "Wolf" von Joachim Körber [Essay]
                        deutscher Autor, der wohl vorwiegend durch Essays und Reviews bekannt ist - Leider keine weiteren Autoren-Informationen

Wolfe, Damian - Raketen und Revoluzzer
                        
Autor und Reporter in der Schweiz. Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Wolfe, Gene - Frees Vermächtnis
Wolfensteiner
, Andreas -
See? 'm real... Multidisziplinäre Zugänge zum Computerspiel am Beispiel von "Silent Hill"
                                       
Leider noch keine Autoren-Informationen
Wollheim
, Donald A. - Der letzte Mensch l Der Zeitläufer [Hg] l Ein Blick in die Zukunft l World's Best SF 5 6 [Hg]
Womack
, Jack
- Terraplane
Woodfield
, William Read - Verschollen zwischen fremden Welten
                                       
amerik. Drehbuchautor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Woodsmall
, Wyatt - Time Line: NLP-Konzepte zur Grundstruktur der Persönlichkeit
                              
Leider noch keine Autoren-Informationen
Woolverton
, Linda - Alice im Wunderland
                                amerik. Drehbuchautorin Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Worley
, Colton - Dracula [Panini]
                         
amerik. Comiczeichner - Leider keine weiteren Autoren-Informationen

Wozonig
, Michael - Minimale Chancen
                             
[*1982 in Wien] Leider keine weiteren Autoren-Informationen [Stand 2013]
Wright, Bill - Der doppelte Neffe [Donald Duck 236]
                              
[*4.10.1917 in Los Angeles, Kalifornien, USA 1984] William George Wright - 1937/1938 sowie von 1956-1958 arbeitete er in den
                               Disney-Studios als Animationszeichner. Danach zeichnete er sehr viele Stories für Disney in Zeitungen und für diverse Verlage. Es gab eine
                               ganze Reihe von bekannten Zeichnern, die speziell ihn als Inker buchten - siehe auch LTB - Bill Wright ist der Bruder von Kay Wright - Leider
                               keine weiteren Autoren-Informationen

Wright, Kay - Der doppelte Neffe [Donald Duck 236]
                               [*30.9.1919 in New York, USA 3.4.1999 in Valencia, Kalifornien, USA] Karran Eccles Wright - Comicautor - Er arbeitete ab 1937 für die
                               Disney-Studios an etlichen Projekten und später auch für Walt Disneys Lustige Taschenbücher - Kay Wright ist der Bruder von Bill Wright -
                               Leider keine weiteren Autoren-Informationen

Wright
, Ronald - Die Schönheit jener fernen Stadt
Wu
, William F.
- Der Cyborg l Die Suche
                                  
[*13.3.1951 in Kansas City, Missouri, USA] William Franking Wu - weiteres Pseudonym: William Wu
Leider keine weiteren
                                   dt. Autoren-Informationen

Wunderer
, Richard - alle : Der Schüler des Teufels  l Die Planetenmörder l Katakomben der Angst l Morgen wird Pompeji sterben l Nächte der Angst
                               
Benutzte auch das Pseudonym Jerry Cotton [Verlagsspeudonym] - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Wylie
, Philip - Das grosse Verschwinden
Wyman
, J.H. - Almost Human
                     
[*5.1.1967 USA] Kanadischer Schauspieler, Produzent, Drehbuchautor und Regisseur Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Wyndham
, John - Das Chronoklasma

Verlagspseudonym: Unter einem Verlagspseudonym arbeiten mehrere Autoren unter einem fiktiven Namen zusammen


 
Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage