ZEITREISENDER.NET
  AUTOREN L
1







Status: bearbeitet/ergänzt 4.7.2018 [1810]
Hinweise zu dieser Seite Werke, die keinen Link haben sind im Moment noch nicht eingebunden, sorry... l [Ü] = Übersetzung l [*] = Geboren / [] = Gestorben
Werke in grau (i.d.R. ) passen zwar nicht in die Genres, aber die Übersetzung wird auf diversen Seiten explizit einem Autor zugeordnet l Auch wenn eine Story in mehreren Anthologien erschienen ist, wird nur eine angezeigt...

Alphabetische Schnellsuche: A B C D  E F G H I J K L1 L2 M N O P Q R S T U V W XYZ

LaBan, Terry - Im Strudel der Zeit [LTB 304] l Unter Rittern! [LTB 361]
                       [*19.7.1961 in Michigan, USA] Terry gilt als so genannter Untergrund- bzw. Alternativ-Cartoonist und schreibt auch viele Comicstreifen für
                      Zeitungen. Er hat aber auch Stories für LTBs Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Labisch, Werner - Review: Der Krieg mit den Molchen [Válka s mloky, 1936] von Karel Čapek
                            [*1970 in Paderborn, NRW] - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Lademann-Wildhagen, Lena - alle [Ü] : Der Ritt nach Narnia oder Das Pferd und sein Junge
l Die geheimnisvolle Tür oder: die Gründung von Narnia l
                                               Die unverhoffte Wiederkehr oder: Prinz Kaspian (von Narnia) l Prinz Kaspian von Narnia l Wiedersehen in Narnia
                                               dt. Übersetzerin - Leider noch keine Autoren-Informationen

Lafferty, R.A. - 900 Großmütter 1 2 l Asterobe, der goldene Planet l Die sechs Finger der Zeit l Karl der Große, frustriert l
                                  
So frustrieren (frustrierten) wir Karl den Großen
Laidlaw, Marc
- Brunos Schatten
                              [*3.8.1960 in Laguna Beach, Kalifornien, USA] Schreibt Horror- und SF-Stories und Drehbücher - weiteres Pseudonym: Mark Laidlaw
                              Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Lake, Jay - Die Räder der Welt
                      [*6.6.1964 in Taipei, Taiwan  † 1.6.2014] Joseph Edward Lake wurde 2004 mit dem John W. Campbell-Award als bester neuer SF-Autor
                      ausgezeichnet. Er hat mehrere Romane und über hundert Kurzgeschichten verfasst. Er war Herausgeber von Anthologien und als Rezensent bekannt.
                      Zuletzt lebte er in Portland, Oregon, USA und arbeitete als Produktmanager für eine Firma, die Sprachdienste für Unternehmen bereitstellt. Er
                      benutzte auch das Pseudonym Joe Edwards.
Lakso, Edward J. - Das Erdbeben l Die Seuche
Lamont, Robert [Verlagspseudonym] - Der Zeit-Zauberer l Gefangene der Zeit
Landfinder, Thomas - Die grösste Liebe l Liebe 2002 [Hg]
                                       Pseudonym von Jürgen vom Scheidt
Lane, Andy - Langsamer Verfall
                              [*1963 in Großbritannien] Andrew Lane - Autor und Drehbuchschreiber Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen

Landgraf, Wolfgang - Die siebte Frage
                                 Leider noch keine Autoren-Informationen
Langbein, Claus - 1962 oder die Krümmung der Zeit
                            [*1959 in Ludwigsburg/Württemberg] Der Sozialpädagoge Claus Langbein, war bisher als Streetworker und Jugendhausleiter, in der Kulturarbeit
                            und als Mitarbeiter in der kirchlichen Jugendarbeit tätig. Der Autor schreibt seit 1968 Gedichte und veröffentlichte bisher in zwei Anthologien. Der
                            oben angezeigte ist sein erster Roman

Langbein, Walter-Jörg - Die Filby-Papiere
Lange, Andreas - See? I'm real... Multidisziplinäre Zugänge zum Computerspiel am Beispiel von "Silent Hill"
                           Leider noch keine Autoren-Informationen
Lange, Antoni - Beherrscher der Zeit
Lange, Oliver - Vandenberg oder als die Russen Amerika besetzten
                       Leider noch keine Autoren-Informationen
Langer, Siegfried
- Alles bleibt anders
Langhagen, Christian - Im Schatten des Jaguars [Ü]

Langhans, Heiko - Die Germanicus-Trilogie
Langowski, Jürgen - alle [Ü]: Affinity Bridge l Als das Zeittor versagte l Das Blei der Zeit l Der Quantenfisch l Die Rückkehr nach Dixieland l
                                Duplizität
l Fenster l Gilgamesch im Outback l Ihr Rauch stieg ewig auf l Im fünften Jahr der Reise l
                              
 I.N.R.I. oder die Reise mit der Zeitmaschine l Sie wartet auf alle geborenen Menschen l Städte im Staub l Und so weiter, und so weiter
                                 Jürgen Langowski arbeitet seit 1985 als freiberuflicher Übersetzer und Autor - Leider keine weiteren Autoren-Informationen

Lanier, Sterling E. - Aus dem Nebel der Zeiten l Das Zeitsyndikat
Lansdale, Joe R. - Brief aus dem Süden, zwei Monde westlich von Nacogdoches
Lansky, Irene - Der Mann ohne Vergangenheit l Im Wind einer brennenden Frau [Ü]
                        Pseudonym von Franz Rottensteiner

Lapham, David - Fringe 2
Lapham, Lewis H. - Furor Teutonicus, 9 n.Chr.
                                  [*8.1.1935 in San Francisco, USA] Lewis Henry Lapham - Von 1976 bis 1981 und von 1982 bis 2006 war er Herausgeber von
                                 
Harper's Magazine. Er gründete Lapham's Quarterly, ein vierteljährlich erscheinendes Magazin für Geschichte und Literatur. Er schrieb
                                  etliche Bücher mit den Themen Politik und jeweils aktuelle politische Skandale

Laredo, F. - Das Tal der Saurier
l Zeit-Kugel
                   Leider noch keine Autoren-Informationen
Large, David Clay -
Begräbnis in Berlin - Wie aus dem kalten Krieg ein heißer wird l Bitte keine Zigarre
                             David Clay Large ist Professor für Geschichte an der Montana State University und Autor etlicher Bücher. Leider keine weiteren
                             Autoren-Informationen
Larionowa, Olga
  - Bis zum Ozean fliegen l Der Leopard vom Kilimandscharo l Insel der Mutigen
Laßwitz, Kurd - Auf der Seifenblase l Seifenblasen
Lau, Miller - Die Highländer
                        [* ? in Edinburgh, Schottland, GB] Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Laumer, Keith
- Das große Zeitabenteuer l Der Krieg gegen die Yukks l Die Zeitdiebe l Fremde Dimensionen l Gauner von den Sternen l
                             Im Banne der Zeitmaschine l Invasion aus der Nullzeit l Lafayette O'Leary l Sprung durch die Zeit l Universum der Doppelgänger l
                             Zeitlabyrinth l Zeit-Odyssee
Lavaf, Christine - Fringe 2
                           amerik. Comicautorin - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Laval - Die aufragenden Steine

            Comiczeichner - Leider keine Autoren-Informationen
Lawrence, Anthony -
Menschenjagd
                                amerik. Drehbuchautor - Leider keine Autoren-Informationen
Lawrence, Don
  - Storm
Lawrence, Ed - Planet der Affen [1]
                        amerik. Comicautor - Leider keine Autoren-Informationen
, John
- Schlacht im Universum l Signale aus dem Weltall
                    Pseudonym von Joachim Puhle [Gert Sandow]
Le Bars, Philippe -
Die Hochseeregatta [LTB 121]
                           
brit. Comicautor - bekannt als Autor für Fernseh- und Theaterproduktionen - entwickelt seit 1980 Stories für Disney - Leider keine weiteren
                            Autoren-Informationen
Le Blanc, Thomas - alle
  [Hg]: Die Anderen l Start zu neuen Welten l Sternenanthologien
Le Comte, Marcel - Die Tauren [Einleitung und Anhang]
                              alle [Ü] : Das Gesetz der Steine l Das Land ohne Sterne l Die Stadt der tosenden Wasser l Die Vögel des Tyrannen l
                              Im Reich der Tausend Planeten l Valerian und Veronique Gesamtausgabe 1 l Willkommen auf Alflolol

                              [*25.9.1900 in Saint-Gilles/Sint-Gillis, Belgien 19.11.1966 in Brüssel, Belgien] belgischer Schriftsteller, Übersetzer und Künstler

Lee, Jae - Der dunkle Turm l Der lange Heimweg
                [*1972 in Südkorea] Aufgewachsen in den USA. Der Comic-Zeichner Lee hat für Marvel an verschiedenen Serien mitgewirkt und ist für seinen
                düsteren
Gothic-Stil bekannt. 1999 erhielt er für die Serie "Inhumans" den Eisner Award, eine der weltweit wichtigsten Auszeichnungen für
                Comic-Zeichner
Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Lee, JeaMY - EvA war blond...
                   
Leider noch keine Autoren-Informationen
Lee, Julianne
- Das Schwert der Zeit
Lee, Norman - Planet der Affen
                      amerik. Comiczeichner - Leider keine Autoren-Informationen
Lee, Patrick - Terminator Infinity

                     kanad. Comiczeichner, begann mit 17 seine Karriere als Zeichner für Sony Entertainment, 20th Century Fox und andere Firmen. Ist Chef und
                     Eigentümer der Pat Lee Productions, Inc., einer Firma für Filme und Computerspiele
Lee, Patrick
- Travis Chase
                          [*1976 in West Michigan, USA] Er begann als Drehbuchautor für Hollywood, später verlegte er sich aufs Schreiben von Romanen. Schon mit
                          seinem ersten Buch, "Die Pforte" schaffte er auf Anhieb den Sprung in die amerikanische Bestseller-Liste

Verlagspseudonym: Unter einem Verlagspseudonym arbeiten mehrere Autoren unter einem fiktiven Namen zusammen. Ein Verlags-Pseudonym wird i.d.R. vom Verlag [meist für bestimmte Serien] vorgegeben und mehrere Autoren arbeiten dann unter diesem Pseudonym zusammen. Ob dies von den Autoren wirklich gerne getan wird mag ich bezweifeln, zumal diese dabei oft an Serien arbeiten, die nicht wirklich eine hohe Qualität vorweisen können - halt Massenware... Etliche einzelne Autoren benutzen allerdings gerne Pseudonyme für Ausgaben bei einem bestimmten Verlag bzw. nur für ein spez. Genre (z.B. Western, Horror usw.) - als Beispiel mag da Kurt Brand gelten, der eine fast unübersehbare Anzahl solcher Pseudonyme nutzte! Diese Pseudonyme sind dann allerdings nicht unter Verlags-Pseudonym einzuordnen.
zurück nach oben

 

 


Hier seht Ihr immer das Buch, das ich gerade lese....

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]