ZEITREISENDER.NET
  AUTOREN
K 1  







Status: bearbeitet/ergänzt 2.7.2018 [2170]
Hinweise zu dieser Seite Werke, die keinen Link haben sind im Moment noch nicht eingebunden, sorry... l [Ü] = Übersetzung l [*] = Geboren / [] = Gestorben
Werke in grau (i.d.R. ) passen zwar nicht in die Genres, aber die Übersetzung wird auf diversen Seiten explizit einem Autor zugeordnet
l Auch wenn eine Story in mehreren Anthologien erschienen ist, wird nur eine angezeigt...

Alphabetische Schnellsuche: A B C D E F G H I J K1 K2 L M N O P Q R S T U V W XYZ

Kahn, David - Das nicht geknackte Rätsel
Kaiser, Hansjürgen - Science Fiction Jahrbuch 1983 [Hg]
                               Herausgeber bei Pabel-Moewig - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Kaiser, Stefan - Gefangen in der Zeit
                         deutscher Autor - Leider keinen Autoren-Informationen
Kaiser, Susanne - Ein anderer Krieg [Ü]

                           dt. Übersetzerin - Leider keine Autoren-Informationen
Kaku, Michio - Die Physik des Unmöglichen: Beamer, Phaser, Zeitmaschinen
l Im Hyperraum: Eine Reise durch Zeittunnel und Paralleluniversen
Kalesniko, Michael - Iron Sky
                               Drehbuchautor - Leider keine Autoren-Informationen
Kamata, Toshio - Time Slip - Der Tag der Apokalypse
                           jap. Drehbuchautor - Leider keine Autoren-Informationen
Kamper, Elke - alle [Ü]: Das Monster im Park l Die sechs Finger der Zeit l Die sechs Finger der Zeit l Ein Falke unter Spatzen l Planetoidenfänger l
                       Stein der Weisen l Zeitdrift
                       dt. Übersetzerin - Leider keine Autoren-Informationen
Kann, Andrea - Der goldene Kompass [Ü]
                       dt. Übersetzerin - Leider keine Autoren-Informationen
Karp, Adam J. - Time machine: Rise of the Morlocks
                        amerik. Drehbuch-Autor - Leider keine Autoren-Informationen
Karpyshyn, Drew - Mass Effect
Kasprzak, Andreas - Das Philadelphia-Projekt l Review: "H.P. Lovecraft: Von Monstren und Mythen"
                                     [*1972 in Hameln] - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Kastner, Jörg - Mozartzauber [Sonnenkreis] l Sherlock Holmes und der Mitternachtsvampir l Wie man einen Bestseller schreibt - kein Leitfaden
Katsnelson, Alex - Fringe 1 2
                             amerik. Comicautor - Leider keine Autoren-Informationen
Katz, Robert - Papst Pius XII. protestiert gegen die Judenvernichtung
                           [*27.6.1933 in Brooklyn, New York, USA † 20.10.2010] Katz hat etliche Bücher erfasst. Er lebte abwechselnd in New York und in der
                           Toskana Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Kazancev, Aleksandr - Stärker als die Zeit
Kearney, Paul - Die Insel jenseits der Zeit
                              [*1967 in Ballymena, Nord-Irland] Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Keegan, John - Wie Hitler den Krieg hätte gewinnen können - Der Drang zum Nahen Osten 1941
Kegel, Bernhard - Das Ölschieferskelett
Kellinghaus, Hubert Schulte - Belleville
                                            dt. Autor - Kellinghaus ist seit vielen Jahren erfolgreich als Unternehmensberater tätig. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene
                                            Töchter. In seiner Freizeit schreibt er oder komponiert. Sein Konzert für Klavier und Orchester wurde bei einem internationalen
                                            Kompositionswettbewerb prämiert und 1989 in Granada uraufgeführt. Erschienen sind bisher der postmoderne Roman Belleville sowie
                                            der Politthriller "Operation Centaurus", und der Folgeband unter dem Titel "Bengalion". Die sexuellen Vorlieben von Protagonisten sollten
                                            den Leser nicht unbedingt abschrecken [Inzest!]...

Kellner, Wolfgang - Das Zeitferkel
Kelly, Joe - Heroes 2
Kelly, John - Das Dallas-Paradox
l Der Voyager-Virus
                   irisch/austral./brit. Comiczeichner - [*1965 in London] Die Familie wanderte 1985 nach seiner Geburt nach Australien aus. Er studierte an der RMIT
                   University, Melbourne und schloss sein Studium mit dem Masters of Arts 1995 ab. Danach kehrte er nach London zurück und studierte dort 1996 und
                   1976 weiter an der Slade School of Art weiter. Er lebt jetzt in Irland und besitzt nun 3 Pässe [GB, Australien + Irland]. [Stand: 2015]
Kelly, Richard - Donnie Darko
Kempen, Bernhard - Antimaterie - Interview mit Dieter B. Herrmann l Review: Waisen der Schöpfung von Roger MacBride Allen
Kenner, Jim - Machtkampf der Zauberer [Donald Duck 259]
                     [*1920er ? in Kanada] Comicautor. Kenner zog später nach Großbritannien, danach endgültig nach Dänemark. Er schrieb etliche Comics, arbeitete
                     von den 50er Jahren bis in die 60er Jahre für das Boys' World Comic Magazine. Er lieferte von den späten 70er Jahren bis in die 80er Jahre etliche
                     Geschichten für Walt Disney Lustige Taschenbücher [vorzugsweise Enten-Stories] - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Kentopf, Sandra - Geschichten aus dem Wunderland [Ü]
                            dt. Übersetzerin - Leider keine Autoren-Informationen
Keppler, Tim - Heroes 1 2
                       amerik. Comicautor - Leider keine Autoren-Informationen
Kern, Claudia - Das verschwundene Volk
Kerschbaumer, Marie-Thérèse - Die letzte Verwandlung des Tristan [Ü]
Kessel, John - Buffalo
l Invasoren
                           [*24.9.1950 in Buffalo, New York, USA] John Joseph Vincent Kessel  Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Kester, Matt - Gestohlenes Leben
                      amerik. Drehbuchautor - Leider keine Autoren-Informationen
Kettlitz, Hardy - Alien Contact 34 [Hg] l Antimaterie - Interview mit Dieter B. Herrmann l Review: Bzjeurd [Bzjeurd, 1995] von Olivier Sillig l
                         Fundgrube für Sammler: Das Buchdorf Mühlbeck-Friedersdorf   l Review: Champion Jack Barron [Bug Jack Barron, 1969] von Norman Spinrad l

                         Review: Die Bären entdecken das Feuer [Bears discover fire, 1990] von Terry Bisson l Review: Planet des Ungehorsams von Eric Frank Russell l
                        
Review: Stephen King: Das Wunder, das Böse und der Tod von Burkhard Müller l Science Fiction History (Pandora 3 4)
                         dt. Herausgeber - Hardy Kettlitz war lange Zeit Mitarbeiter des SF-Magazins Alien Contact, die meiste Zeit als Chefredakteur, und für das er
                         zahlreiche Artikel, Interviews und über 300 Rezensionen schrieb. Seit 1994 gibt er die Buchreihe SF Personality heraus, für die er (z.T. mit
                         Christian Hoffmann und anderen) zahlreiche Ausgaben über bekannte Autoren herausgab. Anfang 2015 hat er innerhalb des Golkonda Verlages
                        das Imprint Memoranda gegründet.
Keyen, Werner - Sprung über die Zeit
                                   Pseudonym von Paul Alfred Müller. Weitere Pseudonyme: Lok Myler; Freder van Holk; Bert F. Island; P.A. Müller; Lok Müller; Jan Holk
Keyes, Greg - Planet der Affen Revolution - Feuersturm
Kiausch, Usch - Cyberpunk heißt: Jetzt die nächsten Fragen stellen - Interview mit Pat Cadigan
l Ein Land für Helden [Ü]
                             dt. Autorin und Übersetzerin, Pseudonym von Ursula Kiausch - Leider keine weiteren Autoren-Informationen
Kidde, Rune T. - Die Stampftanz-Insel [LTB 212]
                                  [*27.9.1957 in Falsled, Dänemark † 21.10.2013] Comicautor - Seit seiner ersten professionellen Arbeit 1980 hat er zahlreiche
                                  Comicprojekte bearbeitet. Bekannt war er für seine sehr satirischen Arbeiten, die oft auch recht anarchistische Anklänge hatten. Seine
                                  Themen waren vielfältig. Leider erblindete er 1990 infolge einer schweren Diabetes, lieferte aber auch weiterhin immer wieder neue Ideen
                                  und Skripte für Comicthemen anderer Autoren. Er lieferte besonders in den 90er Jahren viele Ideen für Walt Disney Lustige Taschenbücher
                                  Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Kienpointner, Annemarie - Ardabiola [Ü]
                                           dt. Übersetzerin - Leider noch keine Autoren-Informationen
Kiesow, Ulrich - alle [Ü] : Arena
l Der Operateur l Die Straßen von Ashkelon l Leerer Weltraum l
                             
Review: "Roderick oder die Erziehung einer Maschine" von John Sladek
Kilchenmann, Ruth J. - Schlaue Kisten machen Geschichten [Hg] 
                                  
dt. Autorin und Herausgeberin - Keine weiteren Autoren-Informationen
Killough, Lee - Achronos
                          
[*5.5.1942 in Syracuse, Kansas, USA] Karen Lee Killough Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Kilworth, Garry - Auf nach Golgatha l Der Zeitriss
Kim, Chuck - Heroes 1 2
                    amerik. Comicautor - Leider keine Autoren-Informationen
King, Angelika - Abenteuer Timeline l Seelen-Coaching mit der Timeline-Methode
                              [*1955 in Kiel] Nachdem sie zunächst den Beruf der Verlagskauffrau erlernte, machte sie über den 2. Bildungsweg ihr Abitur und
                             studierte anschließend in Hamburg Psychologie. 1988 startete sie ihre "NLP-Laufbahn". Zu ihren Lehrern zählen Richard Bandler,
                             John und Michael Grinder, Robert Dilts [bei dem sie das Health Certification Training absolvierte], Robert Mc Donald, Thies Stahl,
                             Cora Besser-Siegmund, Harry Siegmund und Bernd Isert. Es sei allerdings darauf hingewiesen, dass NLP mit kritischer Abgrenzung von der
                             wissenschaftlichen Psychologie entstanden ist und nur wenig Unterstützung und Interesse in der akademisch orientierten psychologischen
                             Fachliteratur erfahren hat!

King, Stephen - American Vampire l Brennen muß Salem l Der Anschlag l Der dunkle Turm [] l Der Revolvermann l
                                     Der Revolvermann und der Mann in Schwarz l Der Talisman
Kirst, Hans Hellmut - Keiner kommt davon
Klaar, Dr. Ulrich - Anti-Atome
                            dt. Wissenschaftler - Leider noch keine Autoren-Informationen
Klein, Elisabeth - Flucht [Ü]
                          dt. Übersetzerin - Leider noch keine Autoren-Informationen
Klein, Gérard - Die Herren des Krieges
                            [*27.5.1937 in Neuilly-sur-Seine, Seine, Frankreich] Pseudonyme: Gilles d'Argyre; Mark Starr; Žerar Klajn; François Pagery; Luc Vigan
                            Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Kleinert, Peter - Die Macht der Mantas
l Omnivor l Sprung über die Zeitbarriere [Ü]
                         dt. Übersetzer - Leider noch keine Autoren-Informationen
Klemmer, Phil - alle : Der anonyme Anrufer
l Der König vom Columbus Circle l Die zweite Chance l In der fraglichen Nacht
                        amerik. Drehbuchautor - Leider keine Autoren-Informationen
Klewer, Karl A. - An allem ist Grant Newman schuld [Ü] l Der Tag, an dem Herrn Computer die Tassen aus dem Schrank fielen [Ü]
                         
dt. Übersetzer - Leider noch keine Autoren-Informationen
Kliem, Heinz F. - Schiffbruch der Zeitagenten [Ü]
                          dt. Übersetzer - Leider noch keine Autoren-Informationen
Klimczak, Peter - 40 Jahre "Planet der Affen"
                          Leider noch keine Autoren-Informationen
Klovess, Steven - Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Klüver, Anika - Die Insel jenseits der Zeit
                      dt. Übersetzerin - Leider keine Autoren-Informationen

Verlagspseudonym: Unter einem Verlagspseudonym arbeiten mehrere Autoren unter einem fiktiven Namen zusammen
. Ein Verlags-Pseudonym wird i.d.R. vom Verlag [meist für bestimmte Serien] vorgegeben und mehrere Autoren arbeiten dann unter diesem Pseudonym zusammen. Ob dies von den Autoren wirklich gerne getan wird mag ich bezweifeln, zumal diese dabei oft an Serien arbeiten, die nicht wirklich eine hohe Qualität vorweisen können - halt Massenware... Etliche einzelne Autoren benutzen allerdings gerne Pseudonyme für Ausgaben bei einem bestimmten Verlag bzw. nur für ein spez. Genre (z.B. Western, Horror usw.) - als Beispiel mag da Kurt Brand gelten, der eine fast unübersehbare Anzahl solcher Pseudonyme nutzte! Diese Pseudonyme sind dann allerdings nicht unter Verlags-Pseudonym einzuordnen.
zurück nach oben

 

 


Hier seht Ihr immer das Buch, das ich gerade lese... 

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]