ZEITREISENDER.NET
  AUTOREN F
2







Status: bearbeitet/ergänzt 10.6.2018 [915]
Hinweise zu dieser Seite Werke, die keinen Link haben sind im Moment noch nicht eingebunden, sorry... l [Ü] = Übersetzung l [*] = Geboren / [] = Gestorben
Werke in grau (i.d.R. ) passen zwar nicht in die Genres, aber die Übersetzung wird auf diversen Seiten explizit einem Autor zugeordnet l Auch wenn eine Story in mehreren Anthologien erschienen ist, wird nur eine angezeigt...

Alphabetische Schnellsuche: A B C D E F1 F2 G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ

Frehse, Silvia - Merkwürdige Erinnerungen an den Tod [Ü]
                         dt. Übersetzerin - Leider keine Autoren-Informationen

Frenz, Bernd - Gabe und Fluch
Frey, Gerd - Actionadventures: Spiele einer neuen Generation l Review: Die Akte Brentford [The Brentford triangle, 1982] von Robert Rankin l
                        Review: Narrenopfer [Sacrifice of fools, 1996] von Ian McDonald
Friedel, Rahel-Sophie - Des Kaisers neue Wirklichkeit [Ü]
                                   dt. Übersetzer - Leider noch keine Autoren-Informationen

Friedell, Egon - Die Reise mit der Zeitmaschine [Die Rückkehr der Zeitmaschine]
Friedmann, Gretl - alle [Ü]: Der menschliche Standpunkt l Der Zweigeteilte l Grüße aus dem Jahr 2487
                              dt. Übersetzerin - Leider keine Autoren-Informationen

Frischmuth, Barbara - Alice im Wunderland
Fritzsche, Michael - Future Save
                              Leider noch keine Autoren-Informationen
Fröhlich, Sigismund -
unter diesem Namen noch keine Werke aufgenommen
                              Pseudonym von Dietrich Köhr - Leider keine Autoren-Informationen
Fromkin, David - Triumph der Diktatoren
Frühauf, Klaus - Die Mütter der Kosmonauten
Fry, Stephen - Geschichte machen
Fuchs, Erika -
40 Jahre LTB - 1967-1976 - Jubiläumsedition 1 [Ü] l Donald im Jahr 2001 [Ü] [LTB 1]
Fuchs, Thomas - Post aus der Zukunft [Warnung aus der Zukunft]
Fuchs, Walter A. - Science Fiction Jahrbuch 1983 [Hg]
                            [*15.10.1956 in Salzburg, Österreich] Fuchs war früher Verlagsmitarbeiter bei Pabel-Moewig und ist jetzt dort Geschäftsführer. Welcher
                            Name sich hinter dem "A" verbirgt ist mir nicht bekannt. [Stand 2016]
Fuchs, Werner - alle [Hg]/bzw. : Anne McCaffrey - Das singende Schiff l Auf zu den Hesperiden! [Hg] l Ausgewählte Sekundärliteratur l
                              Bibliothek der besten SF-Stories - Die 50er Jahre 2 l Brian W. Aldiss: Viktorias Welt l Damon Knight - Der Operateur l
                              David I. Masson: An der Zeitfront
l
Die amerikanische SF-Szene 1981/82 l Die Fünfziger Jahre I l Die Fünfziger Jahre II [Hg] l
                              Die Sechziger Jahre I [Hg] l Die Sechziger Jahre II [Hg] l Die Vierziger Jahre I [Hg] l Die Vierziger Jahre II [Hg] l
                              Die wichtigsten Romane der sechziger Jahre l Die wichtigsten Romane der sechziger Jahre l Frank Herbert - Gedankenfeld l
                              Gordon R. Dickson: Computer streiten nicht l
Grotte des tanzenden Wildes l Harlan Ellison: Ich muß schreien und habe keinen Mund l
                              Harry Harrison - Die Straßen von Ashkelon l Jack Vance - Die Mondmotte l J.G. Ballard - Endstation Strand l John Brunner - Die absolut Reichen l
                             
John Wyndham - Leerer Weltraum l Kate Wilhelm: Baby, du warst fabelhaft l K.M. O'Donnell: Der letzte Krieg l
                              Kommentierte Bibliographie der lieferbaren Science Fiction
l Langdon Jones: Die große Uhr l Michael Moorcock: Imitatio Christi l
                              Norman Spinrad: Der große Blitz l R.A. Lafferty: Langsame Dienstag-Nacht
l Ray Nelson - Schalt den Himmel ab l
                              Roger Zelazny - Das Friedhofsherz l Robert Silverberg: Sonnentanz l Samuel R. Delany: Aye, aye und Gomorrah l
Schockvisionen l
                              Sonstiges: Ausgewählte Sekundärliteratur l Umfrage: Droemer Knaur l Visum für die Ewigkeit l Thomas M. Disch: 1-A l Umfrage: Droemer Knaur
Fühmann, Franz - Die Ohnmacht
Funke, Cornelia - Reckless - Steinernes Fleisch
Fuhrmann, Rainer - Die Zeitbombe l Stabwechsel
Furman, Simon - Terminator Infinity
                                   brit. Comic-Autor Leider keine weiteren dt. Autoren-Informationen
Furth, Robin - Das Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm I-IV l Das Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm V-VII l alle : Der dunkle Turm l
                           Der lange Heimweg l Die kleinen Schwestern von Eluria l Die Reise beginnt
                           [*1965 in Philadelphia, USA] Robin Furth promovierte an der University of Maine. Seit 2000 ist sie als Rechercheurin für Stephen King tätig
                           und arbeitet maßgeblich an der Story-Entwicklung für die Graphic-Novel-Adaption des Der dunkle Turm-Zyklus mit.
 

Verlagspseudonym: Unter einem Verlagspseudonym arbeiten mehrere Autoren unter einem fiktiven Namen zusammen. Ein Verlags-Pseudonym wird i.d.R. vom Verlag [meist für bestimmte Serien] vorgegeben und mehrere Autoren arbeiten dann unter diesem Pseudonym zusammen. Ob dies von den Autoren wirklich gerne getan wird mag ich bezweifeln, zumal diese dabei oft an Serien arbeiten, die nicht wirklich eine hohe Qualität vorweisen können - halt Massenware... Etliche einzelne Autoren benutzen allerdings gerne Pseudonyme für Ausgaben bei einem bestimmten Verlag bzw. nur für ein spez. Genre (z.B. Western, Horror usw.) - als Beispiel mag da Kurt Brand gelten, der eine fast unübersehbare Anzahl solcher Pseudonyme nutzte! Diese Pseudonyme sind dann allerdings nicht unter Verlags-Pseudonym einzuordnen.
zurück nach oben

 

 


Hier seht Ihr immer das Buch, das ich gerade lese...

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - Sie sind Besucher besucherzaehler-homepage [+ 98289 vom alten Zähler]