Hier findet Ihr ein Buch welches ich für dieses Genre interessant finde...

Alternative Historie [AH]

Immer mehr vertreten sind Romane, die bestimmte historische Ereignisse nicht oder in geänderter Form darstellen. Hierbei sind die Bereiche Rom und auch die Christliche Kirche sehr beliebt. Ich hoffe, eine nachvollziehbare Kennzeichnung hinbekommen zu haben. Eine sehr subtile Variante sind Parallel- und Alternativ-Welten, die in großen Teilen wie die uns bekannte wirken, aber [z.T. minimale] aber doch offensichtliche Unterschiede aufweisen. Dies erschließt sich allerdings oft nur Lesern mit z.B. einigermaßen fundierten Geschichtskenntnissen, die dann bei diesen Passagen ein schönes Aha-Erlebnis haben. Jüngeren Lesern verschließt sich leider oft der Reiz einer solchen Geschichte. Eine Zuordnung wie z.B. [S>E] = Spanien erobert England, bedeutet allerdings nicht, dass es primär um das Thema einer solchen Eroberung geht, sondern, dass das geschichtliche Umfeld in einer solchen Konstellation angesiedelt ist! Romane, die sich mit dem Geschichts-Aspekt beschäftigen, nennt man "Alternative Historie", "Virtuelle Geschichte", auch "Alternativgeschichte", "Allohistorie", "Virtuelle, Imaginäre, Ungeschehene, Potentielle Geschichte", oder auch "Eventualgeschichte". Wissenschaftlich haben sich aber auch noch etliche weitere "Fachbegriffe" gebildet, wie: Uchronie, Parahistorie und kontrafaktische Geschichte. Sie beschäftigen sich mit der fiktiven Rekonstruktion eines Geschichtsverlaufs, den es so nicht gegeben hat. Kleine Frage: In welchen Bereich sind die so genannten Frauenromane einzuordnen die eigentlich Liebesromane in einem Zeitreise-Container sind? Gibt es: "belletristische Alternativweltgeschichte" Wobei es hier eine ganze Reihe von Werken gibt, die das Thema durchaus gut rüberbringen.

Die [alphabetisch] sortierte Liste der Bücher wird über den Menüpunkt Buchliste [Titel aus dem Bereich AH sind auch in den Listen für Alternativwelten Neu erfasst!] aufgerufen. Wer nur den Originaltitel kennt findet ihn unter dem Punkt Originaltitel [sind im Bereich Alternativwelten gesammelt!]. Sollte er dort nicht sein, so wurde der Originaltitel auch in der deutschen Ausgabe übernommen oder er ist tatsächlich nicht bekannt.

Liste mit Zuordnungen l Steampunk l
Liste der Romane und Kurzgeschichten zum Thema Alternative Historie l Nur Kurzgeschichten

Wenn es zu Büchern auch Filme gibt, so wird darauf entsprechend hingewiesen. Hier allerdings der Hinweis, dass es auch Filme gibt, die das Thema Alternative Historie behandeln - und die eben nur als Film und nicht als Buch vorhanden sind!
Fachliteratur: Der parahistorische Roman - Jörg Helbig l Was wäre wenn - Alternative Geschichte - Hans-Peter von Peschke

Barrierefreie Programmierung - PlugIns: Java - besucherzaehler-homepage